Anzeige

Herz statt Hetze

HERZ STATT HETZE (Foto: Kein Veedel für Rassismus)
Köln: Südstadt | Unter dem Motto  "HERZ STATT HETZE - KEIN VEEDEL FÜR RASSISMUS" wird das Bündnis "Kein Veedel für Rassismus" am 10. September 2017 eine Benefizveranstaltung im Kölner Friedenspark veranstalten. Doch soll es auch eine Kundgebung werden, für vieles was dem Bündnis wichtig ist. Dabei geht es mal nicht nur um Rassismus sondern auch um leben und arbeiten im Veedel, besonders im eigenen Veedel, der Südstadt. Neben vielen Rednern, der Gewerkschaft ver di (Fachbereich Medien, Kunst und Industrie) oder der aktuellen Ausstellung der VVN-BdA, mit dem Titel: "Der Arm der Bewegung" , werden u.a. auch Musiker verschiedener Nationen/Kulturen auftreten. so auch die weit über die Kölner Grenzen  hinaus bekannten "Bilderstöckchen Blues Büggele". (für mehr siehe Plakat)

Die Veranstaltung ist übrigens überparteilich und nicht als Werbeveranstaltung für irgendeine Partei zu sehen. 


Nach Abzug aller Kosten wird der Gewinn an die zivile Seenotrettung „Sea Watch“ gehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.