Anzeige

Hai "besucht" Badegäste am Strand von Australien

Ein Hai zum anfassen: Ein Hai hatte sich in Australien ganz dicht in die flachen Badegewässer vor der Küste von Queensland gewagt.Einem Mann gelang es schliesslich, laut lokalen Medien, den Hai wieder in das Meer hinaus zu bewegen.Das Auftauchen des Tieres hatte am Strand für beträchtliche Aufregung gesorgt. "Es war ganz schön beängstigend, ich wollte die Kinder heraus rufen, doch sie konnten kaum verstehen , was ich sagte" sagte eine Mutter. Laut lokalen Medien dürfte der Hai krank gewesen sein. Sonst bewegten sich die Tiere nicht so nahe an der Küste. Mancher Badegast aber liess sich fast garnicht aus der Ruhe bringen. "Am Anfang war man schon ängstlicher ,aber das Wasser ist einfach zu schön", so ein Jugendlicher.
Kaum war der Hai verschwunden, ging für einige der Badespaß auch schon weiter.

von Helene Reimer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.