Anzeige

Zendaya stellt ihre neue Modekollektion vor 

Zendaya bringt die wilden 70er wieder zurück (Foto: Nicole Alexander [CC BY 3.0 (httpscreativecommons.orglicensesby3.0)])

Sie bewundert ihren Mut, daher widmet Zendaya den Modeikonen aus den 70ern jetzte eine ganze Kollektion.

Die Prominenten tummeln sich gerade auf der “New Yorker Fashion Week”, ganz klar, dass der stylische “Spiderman”-Superstar, Zendaya dort nicht fehlen darf. Doch statt in der ersten Reihe der großen Designern, neben Taylor Swift, den Kardashians und Co zu sitzen, zieht es die 23-Jährige hinter die Kulissen: Zendaya geht - mal wieder - unter die Designer. Schon zur letzten Fashion Week stellte die sypmatische Entertainerin eine Kollektion vor. Wie auch damals, arbeitet sie auch dieses Jahr wieder mit Tommy Hilfiger dafür zusammen. Auch vom Stil her erinnern die Looks stark an die vorangegangene Kollektion: Alles ein bisschen Retro, ein bisschen funky, ein bisschen 70er Jahre. Zendaya erklärt auch wieso sie diesen Stil so liebt.


Zendaya bringt die wilden 70er wieder zurück

Die Outfits der Models sind auffällig: Viel Glitzer, Tüll und Animal Print, treffen auf funkelnde Fäden und Samt. Der Catwalk ist wie ein Stadtviertel der 70er Jahre, mit Livemusik aufgebaut - man erlebt regelrecht eine kleine Zeitreise, dennoch ist es modern. Zendaya selbst trägt einen Schlangen-Print-Zweiteiler, mit ihren wilden offenen Haaren. Sie erklärt “It’s In TV”, weshalb es ihr die 70er so angetan haben: “Die Menschen hatten keine Angst vor Mode und zogen das an, worauf sie Lust hatten. Diesen Mut bewundere ich.” - ebenso bewundert der Disney-Star das Zusammenspiel aus chicen und coolen Elementen. Nicht nur sie war begeistert von der Show, auch Gigi Hadid, machte in der Front Row große Augen, als Supermodels Zendayas neue Kollektion, in Zusammenarbeit mit Tommy Hilfiger, präsentierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.