Anzeige

Wo ist er? Fans in Sorge um Andrej Mangold

Seit dem Staffelfinale von Kampf-der-Realitystars ist es ruhig um ihn geworden. Ist Andrej Mangold etwas passiert oder gönnt er sich nur eine Auszeit?

Der 34-Jährige war vor kurzem noch im Finale von Kampf-der-Realitystar zu sehen, wo er aber laut Promiflash leider gegen seine Gegnerin Loona verlor. Von diesem Tag stammt auch sein letzter Instagram-Post. Er veröffentliche zwei nachdenkliche Bilder von sich mit der Unterschrift: “Wenn du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinander fällt, versuche, ruhig zu bleiben. Es sortiert sich nur neu!”. Seit diesem Beitrag gab es von dem Frauenhelden weder eine Story noch einen Feed post, worauf seine Fans schnell reagieren. Kommentare wie “Andrej gib doch mal ein Lebenszeichen von dir” oder “Wo bist du so lange?”, sind unter seinem Bild zu finden. Ob er wohl mit seinem Verlust an seiner letzten TV-Show nicht zurechtkommt oder wohl doch einfach nur eine Pause braucht, fragen sich seine Fans.

Braucht Andrej Mangold eine Pause von den sozialen Medien?

Nicht nur der ehemalige Bachelor gönnt sich zurzeit eine kleine Pause, auch Influencer Kollegen und Sänger wie Pietro Lombardi nahmen sich eine Auszeit von dem hektischen Leben der Social Media Plattformen. Der Sänger äußerte sich aber gegenüber seinen Fans und sagte: “Es war einfach so eine innerliche Stimme, die gesagt hat: ‘EY Pietro, irgendwas stimmt mit dir gerade nicht. Du musst jetzt einen Cut machen.'"  Dadurch wussten alle Bescheid das er nun eine Zeit lang nicht online oder erreichbar sein wird. Doch bei dem Frauenmagneten fehlt davon zurzeit jede Spur. Seine ca. 304 000 Abonnenten warten derzeit sehnsüchtig auf ein Statement des 34-Jährigen was denn in den letzten drei Wochen los war, im Moment warten sie jedoch vergeblich. Ob sich seine plötzlich fehlende Aktivität auf Instagram, auch auf seine weitere Karriere auswirkt werden wir wohl erst erfahren, wenn er sich wieder persönlich bei seinen Followern meldet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.