Anzeige

Wendlers Laura Müller: Die Playboy-Bilder wurden geleakt 

Michael Wendlers Freundin Laura Müller macht sich für den Playboy nackt. Nun wurden die ersten Fotos geleakt. (Foto: Michael Wendler - Michael Schilling [CC BY-SA 3.0 (httpscreativecommons.orglicensesby-sa3.0)])

Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass Laura Müller, die Freundin von Michael Wendler sich für den Playboy ausgezogen hat. Nun sind die ersten Bilder geleakt worden.

Laura Müller wurde bekannt, weil sie die 29-Jahre jüngere Freundin von Schlagersänger, Michael Wendler wurde. Mittlerweile ist die Schülerin eine erfolgreiche Influencerin, doch scheinbar reichte ihr das noch nicht. Sie hat größere Ziele. Eines davon scheint nun in Erfüllung gegangen zu sein: Die nicht mal 20-Jährige durfte sich nun für das Männermagazin, “Playboy” ausziehen. Laura selbst ist stolz auf die erotischen Bilder. Auf die Frage, wie ihre Eltern auf ihr Vorhaben reagierten, erklärte sie, ihr Vater habe die Fotos schon zu sehen bekommen und lediglich “Wow” dazu gesagt. Das Mädchen ist mit sich und ihrem Körper im reinen und will ihn nicht verstecken. Das zeigte sie schon zuvor in “Das Sommerhaus der Stars”, wo sie sich gerne mal den halbnackten Hintern vom Wendler, in die Kamera, tätscheln ließ.

Laura macht sich nackig und der Wendler steht hinter ihr

Auf den geleakten “Playboy”-Bilder von Laura Müller, zeigt die Freundin von Michael Wendler viel Haut. Dabei posiert sie mal an einem Pool, mal sitzt sie auf einem Bett oder Sessel. Teils ist Laura vollkommen nackt, auf anderen Bildern trägt sie Schuhe, ein weißes Hemdchen oder ein Durchsichtiges Kleidchen. Ob man das Mädchen nun mag oder nicht, die Facebook-User geben zu, dass die Bilder sehr gut geworden sind. Momentan ist ein kleiner Auszug ihrer Fotos auf Reddit.com zu sehen. Ihr Freund, Michael Wendler unterstützt seine junge Freundin bei dem Shooting voll und ganz. Sie sagte dazu, “Michael liebt mich zum Beispiel nicht, weil meine Brüste immer perfekt sitzen, sondern weil er mich als Mensch liebt. Aussehen ist nicht alles!”. Diese Message will das Mädchen durch ihre Nacktbilder verbreiten: Es kommt nicht nur auf die Äußerlichkeiten an, das Innere ist das, was zählt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.