Anzeige

Vanessa Hudgens: Freizügiger Look in neuem Quarantäne-Video

Vanessa Hudgens zeigt heiße Quarantäne-Looks (Foto: Toglenn / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0))

Schauspielerin Vanessa Hudgens zeigt auf Instagram ihren “Jessica Rabbit Moment” und lässt mit dem Outfit tief blicken.

Quarantänezeit ist auch die Zeit des Home-Gammellooks? Nicht bei Vanessa Hudgens. Stattdessen postet sie jeden Tag neue Instagram-Bilder auf denen sie von Kopf bis Fuß top gestylt ist. Vanessa hat sich schon früher oft in knappen Outfits präsentiert und sexy Bilder auf Instagram gepostet. Das setzt sie auch jetzt trotz Lockdown fort: In einem ihrer neuesten Bilder zeigt sie sich daheim mit einem glamourösen Make-up und Haaren, einem roten Kleid, ohne BH und mit tiefem Ausschnitt. Ihre Styling-Inspiration war dabei Jessica Rabbit, eine aufreizende, fiktive Filmfigur: “Ich habe heute einen Jessica Rabbit Moment, weil warum nicht?” schreibt Vanessa auf Instagram. Mit dem Look postete sie auch einen Boomerang, auf dem sie mit Kussmund posiert: “Ich habe heute mein Make-up und meine Haare gemacht. Wer ist das?” Die 31-jährige Sängerin und Schauspielerin war wohl selber davon überrascht, wie gut ihr die Verwandlung gelungen ist.

Vanessa Hudgens zeigt knappe Outfits auf Instagram

Nach dem Jessica Rabbit-Look wechselte die “Spring Breakers”-Schauspielerin zu einem anderen Stil und zeigt sich mit weißem Turtleneck-Top und einem süßen, leichten Make-Up: “Danach habe ich zu einem Brigitte Bardot-Vibe gewechselt”, schreibt Vanessa Hudgens in ihrer Instagram-Story. Anscheinend macht es Vanessa ziemlich Spaß, neue Outfits und Haarstyles auszuprobieren, obwohl sie fast nur daheim ist. In ihrem allerneuesten Bild zeigt sie sich wieder von einer ganz anderen Seite mit einem “Quarantäne-Putzoutfit”, wie sie es nennt. Von “Putzoutfit” ist da aber keine Spur - stattdessen befindet sie sich in einem Raum mit lila Neonlicht und hat ein enges Leo-Top an. Dazu trägt sie rote Lippen und eine gelbe Neon-Mütze. Ihr heißes Putzoutfit ist kein Witz, sie putzt ihre Wohnung wirklich in voller Montur: “Macht euer Lieblingsalbum an, zieht ein crazy Outfit an und fangt an zu arbeiten” rät sie ihren 39 Millionen Instagram-Followern.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.