Anzeige

Vanessa Hudgens & Zac Efron erster gemeinsamer Auftritt nach Trennung 

Liebescomeback bei "High School Musical"? Vanessa Hudgens und Zac Efron wurden zum ersten Mal nach der Trennung zusammen gesehen. (Foto: Vanessa Hudgens - Toglenn [CC BY-SA 4.0, Photo by Glenn FrancisPacific Pro Digital)(httpscreativecommons.orglicensesby-sa4.0)])

Erst vor wenigen Tagen wurde die Trennung von Vanessa Hudgens und Austin Butler bekannt. Doch nun wurde die “HSM”-Schauspielerin ihren Ex-Freund, Zac Efron zusammen gesehen.

Nach neun Jahren war Schluss. Der ehemalige Disney-Star, Vanessa Hudgens und ihr langzeit Freund, Schauspieler Austin Butler haben sich getrennt. Für viele waren die beiden das perfekte Hollywood-Paar. Sie unterstützten sich gegenseitig bei ihren Karrieren, gingen respektvoll miteinander um, es gab keine großen Skandale. Doch nun trennten sie sich trotzdem. Ein Grund dafür könnte sein, dass sie im letzten Jahr beide Filmprojekte hatten, die verlangten, dass sie die meiste Zeit in getrennten Städten oder gar Ländern verbrachten. Zwar war die Bekanntgabe der Trennung von Vanessa Hudgens und Austin Butler ein Schock für die Fans, doch Trauer versrürten sie scheinbar nicht lange. Denn die meisten witterten nun die Chance, das langersehnte Happy End unserer Kindheit zu bekommen: Die beiden “High School Musical”-Hauptdarsteller, Vanessa und Zac Efron endlich wieder zusammen. Diesmal für immer.

Zanessa: Hat Vanessa Hudgens und Zac Efrons Liebe noch eine Chance?

Schon während der Dreharbeiten für “HSM” kamen die Gabriella- Darstellerin und der “Baywatch”-Star zusammen. Fünf Jahre lang führten sie eine - scheinbar - glückliche Beziehung, bis sie sich 2010 schließlich trennten. Schon damals hofften die Fans auf eine Liebes-Reunion der beiden, doch nun könnte es endlich soweit sein. Denn bei den diesjährigen “SAG Awards 2020” wurden die beiden Singles gemeinsam gesehen. Auf der Gala trafen Vanessa Hudgens und Zac Efron das erste Mal nach der Trennung von Butler aufeinander. Sie begrüßten sich überschwänglich und strahlten aus allen Poren. Neben einer Umarmung gab es während ihres kleinen Gesprächs weiterhin viel Körperkontakt. Das blieb von den Fans nicht unentdeckt, woraufhin sie fleißig Instagram- und Twitter-Posts verfassten, in denen sie ein Liebescomeback beschwörten. Unter anderem fand der Paarname der “High School Musical”-Stars Wiederverwendung: #Zanessa trendet nun weltweit. Wie es mit den Turteltauben weitergeht werden wir wohl bald erfahren. Bis dahin haben wir einige Tweets der Zanessa-Fans.




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.