Tom Holland: Diesen Song hätte er beinahe beim "Lip Sync Battle" performt

Die Performance von Tom Holland bei dem “Lip Sync Battle” war ikonisch. Vor ungefähr vier Jahren performte der Schauspieler Rihannas Song “Umbrella” in einem Kampf gegen Zendaya.

Tom Holland hatte sich fast nicht für “Umbrella” entscheiden, sagte justjared.com. Die Performance war für die Show “Lip Sync Battle”. Da hat er gegen Co-Star Zendaya gekämpft, die zu “24K Magic” getanzt hat. Doch nun kam heraus, dass es fast nicht zum R&B-Lied von Rihanna, sondern zum Pop-Lied “Oops!... I Did It Again” von Britney Spears. Der Grund hierzu war, dass sie zu dem Zeitpunkt der Vorbereitungen noch nicht das okay vom Management der Unternehmerin hatten und somit mussten sie eine Reserve einstudieren. Die Show-Choreographin Danielle Flora sagte, dass sie sich nicht einmal mehr an ihre Choreo für den Spears Song erinnern konnte. Sie meinte auch, dass auch jeder gehofft hat, dass das Team der 33-jährigen der Performance zustimmen. Wäre dies nicht passiert, hätten wir Holland nicht in einem schwarzen und kurzen Anzug gesehen, sondern im roten Lederanzug, den Brittney im Musikvideo anhatte. Das wäre ein Anblick für die Fans.

So lief die Performance von Tom Holland ab

Am Anfang sieht man den jungen Herren in einem Smoking. Während er mit einem Regenschirm umher wirbelt, läuft das Lied “Singing in The Rain”. Doch nicht lange später wurde der Hintergrund, wo Häuser zu sehen waren hochgefahren und schon fing die Party an. Bevor dies geschah, ging Tom Holland hinter Backup Tänzer, die ihre Schirme ausgebreitet haben, um die Sicht zu schützen. Weitere Tänzer kamen dann in den Vordergrund und fingen schon mal an mit ihren Regenschirmen zu tanzen. Als dann die Stimme von Rihanna erklang, trat der 24-Jährige in einem knappen schwarzen Lederanzug raus und bewegt seine Lippen passend zum Text. Mit rotem Lippenstift, schwarzen und kurzen Haaren tanzte er für das Publikum und machte die Bühne seins. Nicht nur die Fans waren hin und weg, sondern auch Zendaya, die schon auf dem Boden lag, so beeindruckt war sie. Er tanzt sie an, springt in Pfützen herum, Wasser fällt von den Decken, wie Regen, Ballette-Moves und zum Schluss ein dramatischer Salto, der Tom Holland auf den Boden bringt.



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.