Anzeige

Tom Hiddleston: Süße Reise in die Vergangenheit

Tom Hiddleston in seinem alten Kostüm (Foto: ©NYKC Famous)

Das erste Mal, als Tom Hiddleston als Loki zu sehen war, ist schon einige Jahre her. Doch die Reise als Halbbruder von Thor ist nun zum Ende gekommen. Doch vorher gab es noch einmal eine Reise in die Vergangenheit.

Auch wenn Loki nicht gerade der Nice-Guy ist, konnte er über die Jahre viele Fans gewinnen. Das liegt natürlich auch daran, dass Tom Hiddleston optisch und mit seiner charmanten britischen Art überzeugt. Dieser Art konnte auch schon Taylor Swift nicht widerstehen, die kurzzeitig seine Freundin war. Doch vorerst werden wir Hiddleston nicht mehr als Halbbruder von Thor zu sehen bekommen. Diese Ära ist vorbei und zukünftig dreht der Schauspieler andere Filme. Doch im letzten Teil von den Avengers gab es noch eine kleine Zeitreise.

Tom Hiddleston reist zurück ins Jahr 2012

“Avengers: Endgame” hat weltweit sämtliche Rekorde geknackt und spielte so viel ein, wie sonst kaum Filme vorher. Und für den letzten Teil der Saga mussten die Schauspieler für eine Rückblick-Szene in ihre originalen Kostüme von 2012 schlüpfen. So sah man Tom Hiddleston, Scarlett Johansson, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Chris Evans, Robert Downey Jr. und Jeremy Renner, wie man sie zum ersten Mal in der Marvel-Geschichte gesehen hat. Sieben Jahre liegen zwischen den Kostümen von 2012 und Avengers 4.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.