Anzeige

"To All the Boys I've Loved Before": Teil 3 bestätigt

Netflix: dritter Teil der "To All the Boys" Filmreihe bereits abgedreht (Foto: https://images.pexels.com/photos/987586/pexels-photo-987586.jpeg?auto=compress&cs=tinysrgb&dpr=1&w=500)

Der zweite Teil der “To All the Boys I’ve Loved Before”-Reihe ist gerade mal seit ein paar Tagen auf Netflix verfügbar, jetzt wurde schon der dritte Film angekündigt. Der Name steht sogar auch schon fest.

“To All the Boys: Always and Forever, Lara Jean.” So wird der dritte Teil der erfolgreichen Netflix - Filmreihe heißen. Viele werden es wahrscheinlich noch nicht einmal geschafft haben, sich den zweiten Teil, “To All the Boys: P.S. I Still Love You” anzusehen, da sorgt Netflix schon mit der nächsten großen Überraschung! Es wird auf jeden Fall eine Verfilmung des dritten Teils geben. Genauere Infos zum Filmstart gibt es zwar noch nicht, der dritte Teil wurde allerdings bereits gedreht. Im ersten Teil der Filmreihe ging es um das Teenagerleben der eher schüchternen Lara Jean, die in der High-School nicht besonders viele Freunde hat, allerdings stark mit ihren beiden Schwestern verbunden ist. Laras heile Welt bricht zusammen, als ihre ältere Schwester, Margot, zum Studieren nach Schottland geht. Im Laufe ihres Teenager-Lebens war Lara immer mal wieder verliebt und hat ihren Schwärmen Liebesbriefe geschrieben, die sie aber nie abgeschickt - sondern einer Schachtel aufbewahrt hat. Eines Tages verteilt Laras kleine Schwester Kitty die Briefe allerdings an die Empfänger, was Laras Leben komplett auf den Kopf stellt.

Netflix kündigt Teil 3 der “To All the Boys” - Filmreihe an

Im zweiten Teil ist Lara Jean tatsächlich mit ihrem Schwarm Peter Kavinsky zusammen. Eigentlich haben die beiden bisher nur eine Beziehung vorgetäuscht, um eine Freundin von Peter eifersüchtig zu machen. Aus diesem Spiel wurde allerdings Liebe und eigentlich läuft es ganz gut, bis sich plötzlich ein weiterer Empfänger eines Liebesbriefs meldet. Ausgerechnet der Ex-Freund von Laras Schwester, Margot, tritt plötzlich in Laras leben. Auf einmal befinden sich Lara und Peter in einem komplizierten Liebesdreieck. Für wen entscheidet sich die 16-Jährige am Schluss? Weniger als eine Woche nach der Veröffentlichung des zweiten Teils, kündigt Netflix schon wieder eine Fortsetzung an. Die Dreharbeiten dazu fanden schon im Sommer statt und sind bereits abgeschlossen. Wieder mit dabei sind die Hauptdarsteller Lana Condor und Noah Centineo. Einen Cliffhanger gab es im zweiten Fall eigentlich nicht. Umso spannender ist es, um was es im dritten Teil wohl gehen wird. Das Erscheinungsdatum steht momentan noch nicht fest. Es wird aber vermutet, dass der dritte Teil, passend zur Geschichte des Buches im Herbst, zu Schulbeginn rauskommt. Möglich wäre ansonsten auch, dass die Fans bis zum nächsten Valentinstag auf den Film warten müssen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.