Anzeige

Taylor Swift wird zum Star des "Cats"-Musicals

Taylor Swift ging bei den Grammy Awards dieses Jahr leider leer aus. Doch in ihrem neuen Musical “Cats”, darf die “Reputation”-Sängerin jetzt diese heiße Hauptrolle übernehmen.

Die “Shake it off”-Sängerin bekam in diesem Jahr bei den Grammys 2019 leider nur eine Nominierung, und verlor den Titel des Besten Pop-Albums dann an ihre Konkurrentin Ariana Grande. Doch die Bestie von Selena Gomez, schien dies schon erwartet zu haben, denn sie tauchte bei der Preisverleihung gar nicht erst auf. Viel lieber unterstützte Taylor Swift ihren Freund Joe Alwyn bei den BAFTA Awards in London. Die beiden zeigten sich an diesem Abend zum ersten Mal Händchen halten vor den Kameras. Jetzt spielt die schöne Blondine bald im neuen “Cats”-Musical, und zeigt wie sexy sie sein kann. 

Taylor spielt die heißeste Katze

Die Sängerin enthüllte zum ersten Mal mit einem Post auf Instagram, dass sie die Bombalurina in “Cats” spielen wird. Darunter schrieb Taylor Swift nur ein simples “Miau”. Die Bombalurina ist wohl berüchtigt für ihre Flirts mit den männlichen Katzen aus dem Musical. Abgesehen davon ist Swift’s Rolle, laut Co-Star Rebel Wilson, die heißeste von allen.  Wir sind gespannt mit wem Taylor ihre Flirts haben wird. Fans können sich bis zum 20. Dezember auf eine sexy Taylor freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.