Anzeige

“Stranger Things”-Star David Harbour wurde für “Black Widow” gecastet

Der durch Stranger Things bekannt gewordene David Harbour soll jetzt im neuen Marvel-Film “Black Widow” mitspielen. Dieser kommt voraussichtlich im Mai 2020 auf die Kinoleinwände, worauf sich vor allem Scarlett Johansson Fans freuen können.

Für Mai nächsten Jahres ist schon so einiges geplant, wenn es um neue Filme oder Fortsetzungen geht. Schon lange wünschen sich “Black Widow”-Fans einen eigenen Film für ihren Lieblingscharakter, gespielt von Scarlett Johansson. Die Superheldin hat bis jetzt noch keinen eigenen Film, sondern spielte in Filmen wie Iron Man 2, Captain America: The Winter Soldier und natürlich den Avengers als Figur mit. Jetzt können sich jedoch alle Natasha Romanoff Fans endlich auf den erhofften Film, rund um Johanson, freuen und als kleines extra gibt es noch David Harbour a.k.a. Jim Hopper aus “Stranger Things” oben drauf.

David Harbour als Hellboy

Schauspieler David Harbour ist durch seine Rolle als Jim Hopper in “Stranger Things” erst so richtig bekannt geworden. Dort half er mit, den verloren gegangenen Will zu suchen und das Monster zu besiegen. Jetzt soll er, neben der nächsten Staffel “Stranger Things”, “Black Widow” mit Scarlett Johansson, auch noch als Hellboy auf der Kinoleinwand zu sehen sein, welcher später in diesem Jahr erscheinen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.