Anzeige

Sido: Trennung von seiner Frau

Acht Jahre lang war der Rapper, Sido mit der Moderatorin, Charlotte Würdig verheiratet. Nun wurde die Trennung offiziell bestätigt.

Liebes-Aus bei Rapper, Sido und seiner Frau, Charlotte Würdig. Das Paar war seit Dezember 2012 verheiratet und hat zwei gemeinsame Söhne im Alter von drei und sechs Jahren. Geheiratet haben Sido und Charlotte damals, ganz klischeehaft, in Las Vegas. Wie die Moderatorin jetzt in ihrer Instagram-Story verriet, hat die Liebe aber leider nicht für immer gehalten. Der Manager von Charlotte teilte außerdem offiziell mit: “Ja, wir bestätigen die Trennung zwischen Charlotte und Paul Würdig.” Sidos echter Name ist Paul Würdig. Außerdem bat der Manager, die Privatsphäre der beiden weiterhin zu achten. Sido und Charlotte haben versucht, ihr gemeinsames Leben stets aus der Öffentlichkeit herauszuhalten und wünschen sich das, dem Manager zufolge, auch weiterhin. Es ist noch nicht lange her, dass der Rapper mit einer turbulenten Vergangenheit von dem ruhigen Familienleben in den höchsten Tönen geschwärmt hat. Vor einem Jahr sagte er: “Ich führe heute genau das Leben, das ich mir immer erträumt habe. Mit Familie, Haus und Garten.” Leider ist dieser Traum nun teilweise wieder zerplatzt.

Sido: Trennung von Charlotte Würdig soll harmonisch ablaufen

Trotz Trennung fließt zwischen Sido und Charlotte Würdig angeblich aber kein böses Blut. Medienberichten zufolge wollen der Rapper und die Moderatorin im Guten auseinander gehen. Vor allem für die gemeinsamen Söhne wäre eine Freundschaft weiterhin natürlich wünschenswert. Dass genau das auch geplant ist, teilte Charlotte auf Instagram ihren Fans mit: “Nach acht Jahren voller Freude, Glück und Abenteuer mit Hochs und Tiefs sind Paul und ich vor einiger Zeit zu dem Entschluss gekommen, unserer Beziehung von nun an als liebende Eltern, aber nicht mehr als Liebespaar zu führen.” Außerdem bedankte sie sich für die gemeinsame Zeit, die sie mit Sido in den letzten acht Jahren erlebt hat. “Unsere kleine Familie ist das Schönste und Wertvollste, was uns passieren konnte – dafür sind wir unendlich dankbar und werden uns als Menschen immer sehr schätzen.“ Auf Sidos Instagram Account wurde der Rapper bereits schon mehrmals auf seine Trennung angesprochen. Er hat sich aber bisher noch nicht öffentlich dazu geäußert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.