Anzeige

Selena Gomez: Trotz Depressionen - Justin Bieber ist zurück!


Die geplante Hochzeit von Hailey Baldwin und Justin Bieber verzögert sich. Mehrere Medien melden, dass der Sänger wieder an Depressionen erkrankt sei – wie bereits vor drei Jahren. Justin Bieber lässt sich nun von Psychotherapeuten behandeln.

Vor Hailey war Justin mit der Schauspielerin Selena Gomez zusammen. Doch die Beziehung hatte 2017 ihr Ende gefunden. Nach nur drei Monaten On- Off- Beziehung heiratet Justin Bieber das Model Hailey Baldwin. Mittlerweile sind sie das angesagteste Pärchen in Hollywood. In den ersten Monaten ihrer Ehe machten die beiden einen glücklichen Eindruck, doch mittlerweile scheint es zu kriseln. Nur wenige Tage nachdem Sänger Justin Bieber in einem Interview mit Vogue über Panik- und Angstattacken sprach, hat ein Freund von ihm ausgeplaudert, dass der Sänger wie bereits 2016 an Depressionen erkrankt sei.

Justin Bieber in NYC

Dem Ex-Freund von Selena Gomez geht es wohl so schlecht, dass er professionelle Hilfe aufsuchen musste. Auch Selena Gomez hatte in der letzten Zeit mit Depressionen zu kämpfen, doch wie es scheint, hat sie es endlich wieder geschafft glücklich zu sein. Nun wurde der 24-Jährige “Friends”-Sänger am Mittwoch mit seinem Pastor Carl Lentz in New York City auf dem Weg zu einem Bürogebäude gesichtet. Dabei sah Justin sogar ziemlich gut gelaunt aus. Hat die Therapie bereits Wunder gewirkt? Naja wohl eher nicht, aber wir freuen uns trotzdem ihn endlich wieder glücklich zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.