Anzeige

Schwangere Lena Gercke bereitet sich auf ihr neues Leben vor

Während der Aufzeichnung der Fernsehshow “Das Ding des Jahres” konnte man bei Topmodel Lena Gercke zwar noch keinen Babybauch entdecken, das Mutter-Dasein hat sie aber trotzdem schon mal geübt.

Dienstags läuft auf ProSieben wieder die Fernsehshow “Das Ding des Jahres”. Mit in der Jury sitzt das Topmodel Lena Gercke. Diese gab Mitte Januar bekannt, dass sie gemeinsam mit ihrem Freund Dustin Schöne ein Kind erwartet. Wie praktisch, dass gleich zwei Kandidaten in der letzten Folge Produkte für Kinder vorstellten. Die “elektronische Kinderwagenbremse” des Kandidaten Michael Fleischmann wollte die Schwangere sofort selbst testen. Begeistert schob sie den Kinderwagen durchs Studio und kommentiere das Produkt mit den Worten: “Lustig, dass man ein Baby immer so wegschubsen kann”. Die Idee für das praktische Kinderprodukt hat allerdings einen ernsteren Hintergrund. Der Erfinder entwickelte die Kinderwagenbremse, nachdem er Zeuge davon wurde, wie eine Frau beim Berabgehen stolperte und ihr Kind im Kinderwagen ungebremst den Abhang herunterfuhr. Passiert ist damals zum Glück nicht Schlimmes, aber der Erfinder tüftelte trotzdem sofort eine Lösung für das Problem aus und entwickelte einen Sensor, der beim Loslassen eine Notbremsung auslöst.

Lena Gercke: Sie testet bereits Kinderprodukte in einer Fernsehshow

Begeistern konnte sich das Model auch für die Erfindung eines Kinderfahrradsitzes, der binnen kürzester Zeit von einem Fahrradsitz in einen Buggy umgebaut werden kann. Kritisch hinterfragte sie, ob das Produkt denn auch wirklich sicher sei. Schließlich soll ihrem Baby in Zukunft nichts passieren. Aufgrund ihrer Schwangerschaft hatten Fans schon spekuliert, ob Lena Gercke der Öffentlichkeit in Zukunft den Rücken kehren wird. Die letzten Jahre war das Model in einigen deutschen Fernsehshows zu sehen. Seit 2015 moderiert die Ex-”GNTM”-Gewinnerin gemeinsam mit Thore Schölermann die Castingshow “The Voice of Germany”. Außerdem war sie auch schon Teil der “Das Supertalent” oder “Austria’s Next Topmodel” Jury. Wie nun aber bestätigt wurde, wird Lena aber weiterhin im Fernsehen zu sehen sein. Im Sommer 2020 wird sie wieder bei den Dreharbeiten von “TVOG” dabei sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.