Anzeige

Schwanger: Hat Kylie Jenner jetzt auch geheiratet?

Kylie Jenner hat 2017 nicht geheiratet! (Foto: NYRI/FAMOUS)

Kylie Jenner soll tatsächlich geheiratet haben. Bevor sie schwanger geworden sein soll, ist das eine weitere Schlagzeile, für die sie gesorgt hat. Aber was ist wirklich an dem Gerücht dran?

Kylie Jenner musste in den letzten Monaten einige Schlagzeilen über sich ergehen lassen. Momentan wird ja viel spekuliert, dass das jüngste Mitglied der Kardashians schwanger ist und 2018 ein Baby zur Welt bringt. Bestätigt ist allerdings noch nichts. Doch es wird immer wahrscheinlicher, da wir Kylie, die 2017 nicht nur mit dem ein oder anderen Lipstick für ihren Shop für Aufmerksamkeit gesorgt hat, lange nicht mehr gesehen haben. Aber hat das TV-Sternchen, das angeblich Nachwuchs von ihrem Freund Travis Scott erwartet, tatsächlich 2017 auch geheiratet?

Kylie Jenner als Braut?

Bevor es die Vermutungen gab, dass Kylie Jenner eine Schwangerschaft vertuscht und ihren Babybauch versteckt, machte sie Anfang des Jahres mit einer anderen Neuigkeit von sich reden. Bevor Travis nämlich in ihr Leben trat, war sie früher mit Tyga zusammen. Den soll laut “Life & Style” Anfang des Jahres sogar geheiratet haben. Doch das stimmt nicht! Damit musste die Unternehmerin in den letzten Monaten also schon sehr viele Fake-News ertragen. Es war also kein einfaches Jahr für sie. Ob etwas an den Babynews dran ist? Da müssen wir uns wahrscheinlich noch ein wenig gedulden, bis wir das erfahren…

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.