Anzeige

“Schlag den Star”: Pietro Lombardi als Verlierer des Abends?

Pietro Lombardi bei "Schlag den Star" (Foto: 198335_R_K_B_by_Urs Mücke_pixelio.de)

Pietro Lombardi ist heute beim Sommer-Special von “Schlag den Star” zu Gast. In mehreren Disziplinen muss der ehemalige Teilnehmer von “DSDS” zeigen, dass er Kraft und Köpfchen besitzt.

Mit “Senorita” sorgte Pietro Lombardi gemeinsam mit Kay One für den Sommerhit 2017. Wenn es ums Singen und Hits geht, weiß der Musiker, wie der Hase läuft. Der Ex von Sarah Lombardi hat nicht ohne Grund “Deutschland sucht den Superstar” gewonnen. Nun muss er aber beweisen, dass er mehr als nur eine gute Stimme hat. Pietro ist heute nämlich als Kandidat bei der Spezial-Ausgabe von “Schlag den Star”. Und alle die die Sendung kennen, wissen, dass man hier Konzentration und Kraft mitbringen muss. Bei einer Aufgabe scheint Lombardi aber anfangs seine Probleme zu haben.

“Schlag den Star”: Hat Pietro zwei linke Hände?

Heute wird Pietro Lombardi von Gil Ofarim herausgefordert. In mehreren Disziplinen müssen beide ihre Vielseitigkeit unter Beweise stellen und die Aufgaben schnellstmöglich erledigen. Bei einer Aufgabe müssen die Zwei nacheinander mehrere Schrauben aus einem Holzpfahl rausdrehen. Wer als erstes fertig ist, hat das Spiel gewonnen. Doch schon bei der ersten Schraube hinkt Pietro schon hinterher. Hat der “Phänomenal”-Sänger etwa zwei linke Hände? Hier muss er auf jeden Fall mehr Gas geben, damit er das Spiel gewinnen kann und Chancen auf den Sieg hat. Wie es am Ende ausgeht, das sehen wir um 20.15 Uhr bei “Schlag den Star” auf Prosieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.