Anzeige

Robert Pattinson: Bereit für einen neuen "Twilight"-Film zu "Midnight Sun"?

Robert Pattinson: Wird es noch einen "Twilight"-Film mit ihm geben? (Foto: Maximilian Bühn / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0))

Im August erscheint der neue “Twilight”-Band “Midnight Sun”. Aber wie würde Robert Pattinson zu einem weiteren “Twilight”-Film stehen?

Am 4. August wird ein weiterer Band der “Twilight”-Buchreihe erscheinen - das kündigte die Autorin Stephenie Meyer vor Kurzem an. Das neue Buch heißt “Midnight Sun” und erzählt die Liebesromanze der beiden Protagonisten nicht mehr aus Bellas Sicht, sondern aus Edwards Perspektive. Doch falls auch ein neuer Kinofilm zu “Midnight Sun” gedreht wird, wäre Robert Pattinson dann nochmal bereit, in die Rolle von Edward Cullen zu schlüpfen? Natürlich wäre kein Schauspieler besser geeignet als Robert, um die fesselnde Lovestory fortzusetzen. Immerhin waren alle “Twilight”-Fans hin und weg von Pärchen Bella und Edward … da ist es schwer, einen genauso guten Ersatz für Robert zu finden. Was sagt er dazu, die Rolle wieder aufzunehmen, die ihn berühmt machte? Robert verriet: “Er würde es lieben.”

Robert Pattinson: Wird er nochmal zu Vampir Edward Cullen?

Bisher ist noch unklar, ob tatsächlich ein Film zu “Midnight Sun” veröffentlicht wird. Genauso weiß man noch nicht, wie die Geschichte in dem neuen “Twilight”-Buch weitergehen wird. Einem Insider zufolge scheint Robert Pattinson aber trotzdem nicht davon abgeneigt zu sein, die Rolle von Edward Cullen fortzusetzen. Anscheinend “sei er nicht dagegen und würde es lieben” einen weiteren Film zu drehen, wie die Quelle erzählte. Aber der 34-jährige Schauspieler hat wohl Bedenken, verriet der Insider: “Er sieht das alles sehr realistisch und er weiß, dass er auch schon zu alt dafür sein könnte”. Bis ein Film nicht mehr nur in den Sternen steht, würden sicher noch Jahre vergehen. Robert “wäre aber nicht verwundert, wenn er ein Angebot bekommen würde und würde dieses sicher annehmen”. Die Updates klingen definitiv vielversprechend. Jetzt muss nurnoch geklärt werden, ob Kristen Steward als Bella Swan auch wieder mit von der Partie wäre.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.