Anzeige

Rihanna mit blauem Auge: Fans in Sorge um Sängerin

Nach gewalttätigem Angriffes ihres ehemaligen Freundes Chris Brown- wurde die Sängerin erneut Opfer?

Die"Diamonds"- Sängerin Rihanna wurde mit einem blauen Auge und blauen Flecken gesichtet, als sie in Santa Monica anhielt, um bei einem Restaurant ihr Abendessen abzuholen. Während sie kurz warten musste, nahm sie ihre große Sonnenbrille ab, worauf kurzzeitig ihre Verletzungen zu sehen waren. Einige spekulierten, dass diese Folgen einer körperlichen Auseinandersetzung sein könnten, nachdem Rihanna 2009 Opfer häuslicher Gewalt wurde. Der damalige Täter - ihr Exfreund Chris Brown- wurde wegen Körperverletzung und Bedrohung angeklagt und entging nur durch ein Geständnis einer Haftstrafe, wurde aber auf 5 Jahre Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Rihannas blaues Auge stammt jedoch von einem Unfall mit einem Elektroroller. Die Sängerin saß auf dem Roller, der dabei umgekippte. Ihr Unfall erinnert an einen schlimmen Vorfall. Nur wenigen Wochen zuvor musste Simon Cowell im Krankenhaus notoperiert wurde, nachdem er sich bei einem Sturz von einem E-Bike das Rückgrat gebrochen hat.

Verwirrung um Rihanna - Liebt sie ihren Exfreund Chris Brown nach dessen Angriff immer noch?

Erst vor kurzem tauchte ein Interview der “Umbrella”-Sängerin im Podcast der “Oprah’s Super Soul Conversations” auf, indem sie über ihre unsterbliche Liebe zu Chris Brown sprach. Sie betont darin, wieder ein Vertrauensverhältnis zu dem Sängern aufgebaut zu haben. “Wir lieben einander und werden uns wahrscheinlich immer lieben”, so die Sängerin. Doch wie konnte Rihanna den gewalttätigen Angriff von Brown, bei dem sie übelst zugerichtet wurde, verzeihen? Inzwischen konnte die Verwirrung um das Interview aufgeklärt werden, denn: das Interview wurde nicht vor kurzem geführt. Laut einer Quelle sei ein Beziehungscomeback der Beiden so gut wie unmöglich. Rihanna und Chris hätten bewiesen, dass sie weitermachen können und hoffen, dass andere das Gleiche tun können. Rihanna hat zuletzt Gerüchte über eine Beziehung zu A$AP Rocky aufkommen lassen, nachdem sie seit Januar Single ist. Sie ist aktuell mit ihrem neunten Studioalbum, ihrer erst vor Kurzem veröffentlichten Fenty Skin-Linie und ihrem 25 Millionen teuren Dokumentarfilm beschäftigt, der im Sommer nächsten Jahres erscheinen soll. Es bleibt also spannend um die Sängerin - wir hoffen, dass sie sich gut von ihrem Unfall erholen kann.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.