Prinz William half bei Kates Haaren

Am Hochzeitstag der beiden Royals half Prinz William seiner zukünftigen Frau Kate Middleton die Haare zu machen

Prinz William und Kate Middleton sind jetzt fast seit zehn Jahren verheiratet. Zu Ehren ihres neunten Hochzeitstages wurden die Details darüber verraten, wie Kates Frisur an ihrer Hochzeit zustande kam. Das Interessanteste daran ist, dass Prinz William ihrem Stylisten geholfen hat, ihre Haare vor der Hochzeit fertig zu machen. Nach der großen Hochzeitszeremonie im Jahr 2011 gingen Kate und William für ihren Empfang ins Clarence House über. Für die zweite Feier entschied sich Kate für eine wuschelige weiße Strickjacke und ein Satinkleid. Um den dezenten und doch glamourösen Look beizubehalten, verpasste ihr Stylist Richard Ward ein frisches Blowout. Er erklärte laut Cosmopolitan gegenüber People: "Ich wollte Kate die Rückseite ihrer Haare zeigen, und ich hatte Mühe, mit diesem 500 Jahre alten Spiegel zu halten."

Kate Middleton: So rettete Prinz William die Situation

“Ich schätze, sie haben nicht diese leichten Handspiegel, die man bei CVS für 5 Dollar bekommt, im Palast, denn William musste einspringen, um mit diesem massiven, uralten Spiegel zu helfen”, erklärte Richard Ward. “Er sagte nur: 'Lass mich dir helfen', und ich sagte: 'Nein, nein, ehrlich,' aber er nahm ein Ende und ich habe das andere und dann schlürften wir mit diesem Spiegel herum - Prinz William ist großartig, wirklich”. Bald ist es wieder soweit: Dieses Jahr feiern der Herzog und die Herzogin von Cambridge den zehnten Hochzeitstag, was wahrscheinlich wieder im engsten Kreis der Familie stattfinden wird. Letztes Jahr am Hochzeitstag, fragten sich einige royale Fans, wie sie feiern würden. Aufgrund des Coronavirus, der ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, haben sie sich wie alle anderen selbst isoliert. Aber wenigstens waren Prinz William und seine Familie in einem schicken Landhaus mit ihrer Familie!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.