Anzeige

Prinz Harry & Meghan Markle zeigen sich zum ersten Mal seit den Baby-News

Herzog Harry und Herzogin Meghan zeigen sich das erste Mal, seitdem sie die dritte Schwangerschaft offiziell machten. (Foto: Mark Jones, CC BY 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by/2.0, via Wikimedia Commons)

Das königliche Ehepaar machte die zweite Schwangerschaft der Herzogin passend am Valentinstag offiziell. Was bedeutet, dass der fast zweijährige Archie bald großer Bruder sein wird.

Prinz Harry und Meghan Markle setzten sich zusammen vor der Kamera bei Spotify’s Stream On. Justjared.com zufolge, ist dies der erste Auftritt, nachdem das Paar die Schwangerschaft offiziell machte, jedoch vermuten Sie, dass es sich bei dem Video um ein vorher aufgenommenes Video handelt. Am 22. Februar war das Paar zu sehen, wie sie darüber redeten, dass sie ein Podcast namens “Archewell Audio” starteten, um über Themen zu sprechen, die wichtig, herausfordernd und bildend sind. Aber auch um anderen Personen eine Stimme zu geben, um ihre Geschichte zu erzählen. Meghan Markle und Ehemann Prinz Harry benannten den Podcast nach ihrem Sohn, Archie Harrison.

“Archewell Audio”: Die erste Folge, des Podcasts von Prinz Harry und Meghan Markle

In der ersten Episode des “Archwell Audio” vom Herzog Harry und Herzogin Meghan, werden sie von vielen ihrer berühmten Freunde unterstützt per Nachrichten. Wer aber definitiv persönlich dabei ist, ist ihr Sohn, Archie. Der 19-Monatige brabbelt nur vor sich hin. Man hört ihn auch das erste Mal reden. Da kann der Kleine bald seinem neuen Geschwisterchen helfen, das Gerüchten zu Folge Ende Frühling kommen solle. Nicht lange nach Archies zweitem Geburtstag. Es wird ein Regenbogen-Baby, dadurch, dass Meghan im Juli 2020, nach der New York Times, an einer Fehlgeburt erlitt. Sie erzählte, dass sie Archie in der Hand hielt, als sie spürte, dass sie ihr zweites Kind verloren hatte. Woraufhin sie auf den Boden sank und ein Lied für Archie gesungen hat, um beide zu beruhigen. Später war sie im Krankenhaus, in Tränen während die ehemalige Schauspielerin die Hand ihres Mannes Harry hielt. Nun kann sie sich aber auf ihr drittes Kind freuen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.