Anzeige

Prinz Harry und Ed Sheeran Video: Privat bei Harry daheim? 

Gewährt Prinz Harry in seinem Video mit Ed Sheeran Einblicke in Frogmore Cottage? (Foto: Mark Jones [CC BY 2.0 (httpscreativecommons.orglicensesby2.0)])

Zum Tag der psychischen Gesundheit vereinten sich Prinz Harry und Ed Sheeran, um ein Video zu drehen. Doch enthüllte dieses endlich das Innere der royalen Gemächer?

Zum Welttag der psychischen Gesundheit (WMHD) kamen Prinz Harry und der Sänger, Ed Sheeran, zusammen, um auf mentale Gesundheit aufmerksam zu machen. Die Rotschöpfe drehten gemeinsam ein lustiges Video, das nicht nur viral ging, sondern, neben einigen Lachern, auch für Aufregung sorgte: In dem Clip klingelt Ed Sheeran an einer Haustür, die Klingel spielt “God Save The Queen” und Prinz Harry öffnet. Allein die Tatsache, der Zusammenarbeit der beiden englischen Lieblinge, war eine Sensation. Während die prominenten Gesichter darauf hinwiesen, wie wichtig es ist, nicht weg zusehen, wenn jemand unter einer psychischen Krankheit leidet, sondern ihm zu helfen, bzw. sich helfen zu lassen, beschäftigte die Fans von Prinz Harry noch eine ganz andere Sache: Zeigt Prinz Harry hier endlich das Innere seines Anwesens, Frogmore Cottage?

Gewährt Prinz Harry in seinem Video mit Ed Sheeran Einblicke in Frogmore Cottage?

Meghan Markle und Prinz Harry machten bisher ein großes Geheimnis um ihr neues Zushause, in Frogmore Cottage. Vor der Geburt von Baby Archie, ließen die Royals das Anwesen renovieren und umbauen, seitdem weiß keiner mehr, wie das Innere tatsächlich aussieht. Es gibt Gerüchte, dass der erste Stock ein riesiges Yogastudio beinhalte, doch keiner weiß, ob das stimmt. Dementsprechend aufgeregt waren die Royal-Fans, als Prinz Harry die Haustür öffnete und einen kleinen Einblick in die Gemächer erlaubte. Doch wir haben uns leider zu früh gefreut. Denn das Anwesen ist nicht das, von Meghan Markle und Prinz Harry, sondern das, seiner Cousine, Prinzessin Eugenie. Das enthüllte “Dailymail” anhand eines Hochzeitsfotos der Prinzessin, im Flur. Wieso ausgerechnet in ihrem Anwesen gefilmt wurde, ist nicht bekannt. Sicher ist nur, dass wir immer noch keine Ahnung haben, wie Prinz Harry und Meghan Markle hausen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.