Anzeige

Prinz Harry spricht über Archies erste Begegnung mit Schnee

Ex-Prinz Harry und Meghan Markle haben einen wunderbaren kleinen Sohn. Archie soll nun das erste Mal Schnee gesehen haben – Harry berichtet.

Vor kurzem erst wirbelten die News über Prinz Harry und Meghan Markle durch die Welt, denn die beiden hatten sich entschlossen ihre Royalen Pflichten zu verlassen, um unabhängig vom Königshaus leben zu können – das brachte viele Skandale mit sich. Vor kurzem reflektierte er die ganzen Ereignisse in einer Rede. "Ich werde meiner Großmutter, meinem Oberbefehlshaber, immer den größten Respekt entgegenbringen und bin ihr und dem Rest meiner Familie unglaublich dankbar für die Unterstützung, die sie Meghan und mir in den letzten Monaten entgegengebracht haben", teilte er mit. „Ich werde weiterhin derselbe Mann sein, der sein Land in Ehren hält und sein Leben der Unterstützung der für mich so wichtigen Anliegen, Wohltätigkeitsorganisationen und Militärgemeinschaften widmet.” Am Sonntagabend verriet er auf einem Wohltäglichkeitsevent ´das sein kleiner Sohn Archie bereits mit Schnee in Kontakt kam und dies ein wunderbarer Moment war.

Schnee - eine brillante Sache für Baby Archie 

Nachdem Meghan und Harry das Ende des Jahrzehnts in Kanada verbracht hatten, kehrten beide am 7. Januar zurück nach London. Beide hatten viele Termine zu erledigen und kündigten auch ihren Rücktritt an. Während Meghan am 15. Januar bereits zurück nach Kanada geflogen war, um wieder bei ihrem Sohn zu sein, blieb Harry zunächst in England. Als am Sonntagabend ein Event für die Sentebale-Wohltätigkeitsorganisation organisiert wurde, um die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden von HIV-infizierten Kindern zu fördern, verriet Harry, dass sein süßer Sohn bereits in Kontakt mit Schnee kam. "Es war auch ein Privileg so viele von euch zu treffen und eure für Sohn Archie zu spüren, welcher neulich zum ersten Mal Schnee gesehen hat und dachte, es sei verdammt brillant!" Es muss wirklich wunderbar sein zu erleben, wie das eigene Kind die Welt von allen Seiten entdeckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.