Prinz Harry packt im Interview aus: Deswegen hat er die königliche Familie verlassen

Prinz Harry hat sich von seinen Pflichten als Royal verabschiedet. In einem Interview mit seinem Freund James Corden erzählt er, warum er die Verpflichtungen abgelegt hat.

Prinz Harry und Meghan Markle sind seit nun mehr als einem Jahr nicht mehr Mitglied der königlichen Familie. In einem intimen Interview mit dem Freund von Prinz Harry, James Corden, öffnete sich der 36-Jährige und erzählte alles über seine monumentale Entscheidung. Prinz Harry erklärte dem 42-jährigen Moderator, dass er nie von der königlichen Familie abgetreten ist, sondern eher zurücktrat. In dieser Late Show mit James Corden meinte er, dass das Umfeld sehr schwierig gewesen sei. Daraufhin prangerte er die britische Presse auf ihre Art an. Sie können sehr toxisch sein und zerstörten damit die mentale Gesundheit von Prinz Harry. Damit bezog er sich auf den Rückzug des Paares als arbeitende Senioren-Royals. Im Anschluss zum Rückzug aus der königlichen Familie beschlossen Meghan Markle und Prinz Harry, dass sie nach Amerika umziehen. Genauer gesagt ließ sich das Paar mit ihrem einjährigen Sohn in Montecito in Kalifornien nieder. Der Prinz erwähnte dabei, dass er die Entscheidung als Vater und Ehemann traf. Trotzdem würde er immer einen Beitrag leisten, aber sein Leben sei ein öffentlicher Dienst.


Wird das “neue” Leben von Prinz Harry ohne die königliche Familie stattfinden?

Prinz Harry und Meghan Markle leben zwar sehr weit von ihrer Familie weg, aber sie halten immer noch über die Plattform Zoom Kontakt. Ein Statement am Anfang des Monats von Queen Elizabeth II. beweist, das zwischen Prinz Harry und der königlichen Familie immer noch positiver Kontakt besteht. In dem Statement der Queen gratuliert sie selbst, der Herzog von Edinburgh, der Prinz von Wales und der restliche Teil der Familie zu der zweiten Schwangerschaft von Meghan Markle. Sie sagte, dass die königliche Familie Prinz Harry und Meghan Markle alles Gute wünsche und sie über die Nachricht sehr erfreut seien. Das strahlende Ehepaar veröffentlichte ein Foto in schwarz-weiß zu ihrer glücklichen Nachricht. Auf dem Bild saßen Meghan und Harry unter einem Baum und die Suits-Absolventin wiegte dabei ihren wachsenden Babybauch. Dieses beschreibt laut “Hollywood Life”, dass Meghan Markle und Prinz Harry über die zweite Schwangerschaft sehr erfreut sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.