Anzeige

Paris Jackson steht schon wieder auf der Bühne

Tochter von Michael Jackson Paris Jackson wagte sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt wieder auf die Bühne. Mit Unterstützung von ihrer Mutter und ihrem Bruder performte die 20-Jährige ausgelassen mit ihrem Freund an ihrer Seite.

Am Sonntag traf Paris Jackson mit ihrem Freund Gabriel Glenn in Los Angeles ein, um zusammen ein Konzert zu performen. Ein paar Tage zuvor war Paris noch im Krankenhaus gewesen, nachdem sie sich beim Feiern mit einer Küchen Schere selbst verletzte. Der Auftritt fand in dem Club “The Mint” statt und auch ihre Mutter Debbie Rowe und Bruder Prince waren da, um Paris zu unterstützen.


Wollte Paris Jackson Suizid begehen?

Nach der umstrittenen “Leaving Neverland-Dokumentation” in der Michael Jackson des sexuellen Übergriffs beschuldigt wird, glauben nun manche, Tochter Paris Jackson habe versucht sich deshalb das Leben zu nehmen. Enge Freunde und Bekannte behaupten jedoch, dass sie sich einfach nur während ein wilden Partynacht geschnitten habe, also ein Selbstmordversuch nicht stattgefunden habe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.