Anzeige

Ohne Selena Gomez: So schlimm sieht Justin Bieber aus!

Wie läuft Justin Bieber bitte rum? (Foto: AdamSundana,flickr CC BY SA 2.0)

Was ist bitte mit Justin Bieber passiert? Eigentlich sah er dank Selena Gomez endlich wieder glücklich aus, doch dieser Auftritt ist das komplette Gegenteil der letzten Wochen.

Letztes Jahr um diese Zeit war Justin Bieber schon am Ende seiner Kräfte angelangt. Der Sänger, der Songs wie “Despacito”, “Friends” und “Cold Water” hatte, musste deswegen auch seine Purpose Tour abbrechen und enttäuschte damit viele Fans. 2018 sieht das Ganze aber schon wieder anders aus. Gerade weil Selena Gomez wieder seine Freundin ist, wirkt er stets ausgelassen und einfach zufrieden. Früher, als die erste Trennung von Sel und Biebs vorbei war, hatte der Kanadier keine richtige Freundin mehr. Zwar soll z.B. was mit Hailey Baldwin gelaufen sein, doch was Ernstes wurde nie daraus. Keine macht ihn nämlich so happy wie Selena und zum Glück hat sie ihn nach der schweren Zeit aufgefangen. Bei seinem neuesten Auftritt sah Justin aber trotzdem nicht so gut aus, wie in den vergangenen Monaten.

Was hat sich Justin Bieber dabei gedacht?

Justin Bieber hat eigentlich immer einen ziemlich guten Style und inspiriert damit sogar seine Freundin Selena Gomez. Doch als er jetzt nach seinem Eishockeytraining zum Wagen lief, sah er einfach schrecklich aus. Er trug eine rot karierte Hose, die er mit einem pinken Hoodie kombinierte. Da hat Justin wohl für einen kurzen Augenblick jedes Gespür Mode und Geschmack verloren. Das Outfit sieht zwar bequem aus, aber sexy ist es nicht. Sonst setzt der “Baby”-Sänger jedes einzelne Tattoo auf seiner Haut in Szene und hier sah er aus wie ein pinker Kartoffelsack. Hoffentlich wird das nicht zur Gewohnheit...

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.