Anzeige

Nicht Hailey Baldwin: Justin Bieber knutscht und kuschelt im Park!

Es gibt derzeit viele Gerüchte, die besagen, dass Justin Bieber und Hailey Baldwin derzeit zerstritten sind. Jetzt kuschelte der Ex von Selena Gomez sogar mit jemand anderes im Park!

Vor wenigen Tagen wurden Justin Bieber und Hailey Baldwin dabei beobachtet, wie sie zusammen im Park über etwas diskutierten. Es wird vermutet, dass es sich hier um einen Streit handelte, doch weiß niemand genau, worüber sich die beiden überhaupt stritten. Jedenfalls hatte das Victoria’s Secret Model einen sehr besorgten Gesichtsausdruck und der “Purpose”-Sänger vergrub immer wieder sein Gesicht in seinen Händen. Jetzt sah man den Ex von Selena Gomez wieder im Park, doch diesmal ohne seine Ehefrau. 

Justin lächelt wieder

Der Superstar gab offen zu, dass er im Moment eine schwierige Zeit durchmacht. Justin Bieber geht bereits in Therapie und versucht so viel wie möglich an der frischen Luft zu unternehmen. So sah man den “Purpose”-Sänger auch gestern mit seinem süßen Hund Oscar im Park von Laguna Beach in Kalifornien. Er schien die Zweisamkeit mit seinem kleinen Freund sichtlich zu genießen und knutschte den Vierbeiner mehrmals ab. Später noch traf sich der 25-jährige mit Hailey Baldwin am Strand und fing auch mit ihr noch ein paar Sonnenstrahlen ab. Das Gerede um ihren angeblichen Streit, wurde dann schnell wieder eingestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.