Anzeige

Niall Horan: So viel Einfluss hatte Katy Perry auf ihn

Während eines Auftrittes enthüllte Niall Horan, wieso Katy Perry einen derart großen Einfluss auf seine Entwicklung hatte.

Niall Horan (27) startet als Solo-Sänger durch, wurde aber vor allem als One Direction Mitglied bekannt. Gemeinsam mit Liam Payne, Harry Styles, Louis Tomlinson und Zayn Malik begeisterte er Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Die Band hat sich allerdings 2016 aufgelöst, weshalb er seitdem alleine auf die Bühne tritt und zum Mikrofon greift. Der 27-Jährige trat zuletzt in der SiriusXM Morgenshow “The Morning Mash Up” auf. Dort erzählte er etwas über seine damalige Teilnahme bei "The X Factor" im Jahre 2010. Während dieser Casting-Show wurde die Band One Direction gegründet und erreichte dort im Finale den 3. Platz. Dieser errungene Platz brachte ihnen einen Plattenvertrag bei Sony Music ein. Während seines Auftrittes enthüllte Niall Horan, warum er vor allem Katy Perry seinen Erfolg verdankt. Sie saß in der damaligen Jury neben Simon Cowell, Cheryl Cole und Louis Walsh.

Was Niall Horan Katy Perry zu verdanken hat

Bei “The Morning Mash Up” erzählte Niall Horan, dass “er ohne die Zusage von Gastjurorin Katy Perry niemals weitergekommen wäre". Sie hat damit den Grundstein für seine Karriere gelegt und ihm geholfen, als Musiker berühmt zu werden. Als der Solo-Sänger gefragt wurde, ob Katy Perry sich dessen bewusst sei, was es für Auswirkungen auf seine Karriere hatte, antwortete er: “Das ist ihr bewusst und sie ist stolz darauf”. Somit ist bekannt, dass nur durch die Stimme Katy Perrys Niall Horan in die nächste Runde gekommen ist und dadurch seinen heutigen weltweiten Erfolg erringen konnte. Hätte Katy Perry nicht das Talent des blonden Musikers erkannt, wäre er niemals eine Runde weitergekommen. Und dann wäre er auch niemals in der Boyband One Direction gelandet. Dank ihr ist er mittlerweile ein gefeierter Start.



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.




Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.