Neue Musik: Ed Sheeran kündigt Comeback an?!

Können sich die Fans schon bald auf neue Musik von Ed Sheeran freuen?


Die Fans des Megastars Ed Sheeran freuen sich auf neue Musik. Nachdem der Sänger im Dezember 2019 überraschenderweise verkündet hatte, er nehme sich eine Auszeit von seiner Karriere und von den sozialen Medien um mehr Zeit für seine Familie zu haben, scheinen sich seine Fans jetzt sicher zu sein, dass er bald wieder zurückkommen wird. Die Fans hatten die Theorie, dass bald ein neues Album namens “Substract” herauskommen wird. Sheeran antwortete auf diese Spekulationen mit den Worten: “Das sind alles sehr berechtigte Fragen. Bald werdet ihr mindestens eine Antwort bekommen”. Wie sich kurz darauf herausstellte schon sehr bald. Ed Sheeran machte die Ankündigung, dass es ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk geben wird. Das hat der Sänger jetzt veröffentlicht. Jetzt steht fest, die Fans hatten nicht ganz recht mit ihrer Theorie - aber eben auch nicht ganz unrecht.

Ed Sheeran veröffentlicht neuen Song


Die Fans von Ed Sheeran hatten gehofft, dass sie sich schon bald über das Comeback des zweifach Papas freuen können. Doch das scheint wohl noch nicht der Fall zu sein. Wie der Sänger zwar angekündigt hatte: Gibt es neue Musik von Ed Sheeran. Allerdings kein neues Album sonder lediglich ein neues Lied, mit dem er seinen Fans ein kleines Weihnachtsgeschenk machen wollte. Auf Instagram veröffentlichte er einen Ausschnitt des neuen Liedes “Afterglow” und schrieb dazu: “Hey Leute. Afterglow ist ein Song, den ich letztes Jahr geschrieben habe und den ich jetzt für euch veröffentlichen wollte. Es ist nicht die erste Single des neuen Albums, es ist nur ein Song den ich liebe, und von dem ich hoffe, dass ihr ihn auch liebt. Genießt ihn!”. Weiter wünschte er seinen Fans schöne Feiertage und ein schönes neues Jahr. Leider kündigte er in diesem Zug ebenfalls an, dass er sich jetzt wieder weiter auf das Vater-Sein konzentriere. Auf ein richtiges Comeback müssen die Fans also wohl noch ein wenig warten.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.