Anzeige

Nach Verhaftung: Krass! Big Sean disst seine Ex Naya Rivera!

Die ehemalige "Glee"-Schauspielerin Naya Rivera wurde verhaftet! (Foto: glee(1)_watchwithkristin_flickr_CC BY-SA 2.0)

Was für ein Schock! "Glee"-Star Naya Rivera wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen! Jetzt lässt ihr Ex-Freund Big Sean kein gutes Haar an ihr und teilt auf Twitter kräftig aus.

Schauspielerin Naya Rivera kennen wir noch aus Fernsehsendungen wie “Glee” oder “Devious Maids”. Danach brachte sie ihr erstes Baby zur Welt. Eine Zeit lang war es dann still um die Schauspielerin. Doch 2017 meldet sie sich mit schockierenden News zurück: Die 30-Jährige wurde wegen häuslicher Gewalt verhaftet! Nun hat ihr Ex Big Sean etwas gegen sie zu sagen.

War Naya bereits gewalttätig?

Zwischen Naya Rivera und ihrem Ehemann Ryan Dorsey kriselt es schon seit Langem. Ihrem zweijährigen Sohn zuliebe sind sie noch zusammen. Um ihr Kind ging es auch in einer Diskussion Samstagnacht. Schließlich schlug Naya mehrmals auf ihren Mann ein, der daraufhin die Polizei rief. Gleich nach ihrer Festnahme, meldete sich Big Sean zu Wort. Der ehemalige Freund der Seriendarstellerin teilte ein Video von sich auf Twitter. Darin sagt ein kleines Mädchen: “I told you so.” Ob dies eine Nachricht an Ryan sein soll? Oder auch an ihre Fans? Wusste Big Sean etwa von der aggressiven Seite seiner Ex? Sein Statement wirft auf jeden Fall einige Fragen auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.