Anzeige

Nach Robert Pattinson: Kristen Stewart ohne BH!

Die Ex von Robert Pattinson schlenderte gemütlich mit ihrer neuen Freundin durch Los Angeles. Doch Kristen Stewart trug keinen BH unter ihrer aufgeknöpften Bluse.

Die junge Schauspielerin ist seit ihrer Trennung von Stella Maxwell nur noch mit einer bestimmten Person zu sehen. Die Rothaarige Sara Dinkin begleitet Kristen Stewart auf Spaziergänge, Ausflüge und verbringt insgesamt sehr viel Zeit mit der “Twilight”-Darstellerin. Das letzte Mal sah man das Paar vor einer Hauswand gelehnt, bei einer kleinen Raucherpause. Da hatte die Ex von Robert Pattinson bereits das Wochenende bei der Stylistin verbracht. Auch am Donnerstag waren Kristen und Sara wieder miteinander unterwegs, doch diesmal zeigt die Bella Swan Darstellerin den Fotografen sehr viel Haut.

Möchte Kristen Stewart eine Message weitergeben?

Kristen und Sara Dinkin trafen sich in Los Angeles zu einem kleinen Spaziergang. Dabei trug die neue Freundin der Schauspielerin, dem Wetter angepasst, eine lange, blaue Jeans mit einem Pullover in Senffarbe. Kristen Stewart hingegen ließ ihre Bluse bis auf den vorletzten Knopf aufgeknüpft und zeigte somit allen, was sich unter der dem Hemd befindet. Die 27-jährige verzichtete auf ihren BH und schien die Blicke der Menschen und Fotografen auf ihre entblößte Haut nicht zu stören. Die Ex von Robert Pattinson, ist dafür bekannt, sich für Frauenrechte und die Gleichstellung zwischen Mann und Frau einzusetzen. War diese Aktion ein Protest, oder mag es die “Twilight”-Darstellerin gerne luftig unter ihren Hemden?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.