Anzeige

Nach Pietro Lombardi: Sarah Lombardi veröffentlicht ein Statement!

Sarah Lombardi verteidigt sich! (Foto: RTL2 Presse)

Seit sie Pietro Lombardi betrogen hat, muss sich Sarah Lombardi immer wieder fieser Kritik aus der Öffentlichkeit stellen. Nun hat sie mit einem Foto auf Facebook verdeutlicht, was sie von dem ganzen Hass gegen sich hält…

Im Herbst letzten Jahres erschütterte ein Skandal die deutsche Promiwelt: Sarah Lombardi hatte ihren Mann Pietro Lombardi betrogen! Die beiden waren seit 2011 ein Paar, hatten ein gemeinsames Haus und einen gemeinsamen Sohn, den kleinen Alessio. Durch sämtliche Lebenslagen hatte sie die Kamera von RTL2 begleitet. Klar, dass auch die Trennung in der Öffentlichkeit ablief. Bis heute wird Sarah fies von den Fans angegriffen für das, was sie ihrem Ex angetan hat. Nun hat sie ein Statement veröffentlicht, in dem sie noch einmal klarmacht, was sie von alle dem Hate gegen sich hält.

Zu langweilig

“Das Leben ist zu kurz um sich darüber zu ärgern, was andere über dich denken oder sagen. Also hab Spaß und gib ihnen etwas, worüber sie reden können - scheinbar ist ihnen ihr eigenes Leben zu langweilig”, steht auf einem Bild, dass Sarah Lombardi vor wenigen Tagen auf Facebook gepostet hat. Doch die Fans sind nicht überzeugt: “Toller Spruch um dich selbst zu belügen. Lieber alles auf andere schieben, als sich selbst einzugestehen das man selbst an allem schuld und die Familie zerstört ist”, schreibt etwa einer. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis sich Sarah nach Pietro Lombardi wieder rehabilitiert hat…



Das könnte sie auch interessieren:

Promi Curling Abend: Sarah Lombardi kämpft gegen Köln 50667!

Nach Sarah Lombardi: Pietro Lombardi gerät an seine Grenzen!

Sarah Lombardi: Fieser Angriff auf Pietro Lombardi?

Sarah Engels & Pietro Lombardi: So dramatisch wird “Sarah & Pietro – die ganze Wahrheit”!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.