Anzeige

Nach Kristen Stewart: Fiese Beleidigung gegen Robert Pattinson?

Robert Pattinson wird der neue Batman (Foto: gage skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Musste sich Robert Pattinson nun Anfeindungen von einem anderen berühmten Schauspieler gefallen lassen. Dabei hat der Ex von Kristen Stewart doch noch nie böse über einen Kollegen von sich gesprochen.

Bekannt wurde Robert Pattinson durch Filme wie Harry Potter und Twilight. Gerade seine Rolle als Edward Cullen, an der Seite von Kristen Stewart als Bella Swan, brachte ihm weltweite Aufmerksamkeit ein. Mittlerweile hat er sich aber von diesem Image gelöst und wird endlich als Schauspieler ernst genommen. Gerade der Film “Good Time” kam bei den Kritikern ziemlich gut an und brachte ihm viel Lob ein. Nun soll er demnächst in einem echten Blockbuster mitspielen und eine echte Kultrolle einnehmen. Doch hat er dafür von einem anderen Kollegen deswegen Hass abbekommen?

Robert Pattinson als Batman

Wie viele von euch bereits mitbekommen haben dürften, wird Robert Pattinson Batman verkörpern. Nachdem Christian Bale bereits den DC-Superhelden gespielt hat, tritt der Ex-Freund von Kristen Stewart natürlich in sehr große Fußstapfen. Doch nun kamen Gerüchte auf, dass Armie Hammer, bekannt aus “Call me by your name”, gar nicht darüber erfreut gewesen sein soll, dass die Rolle an Pattinson und nicht an ihn gegangen ist. Aber hat sich Hammer wirklich lauthals darüber aufgeregt? Gossip Cop ist den Gerüchten auf den Grund gegangen und hat herausgefunden, dass nichts an den Spekulationen dran ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.