Anzeige

Nach Ian Somerhalder: Nina Dobrev macht eine Kaffeepause

Nina Dobrev bruacht Kaffee! (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Nina Dobrev schien ganz schön müde gewesen zu sein, denn die Ex-Freundin von Ian Somerhalder brauchte erst einmal eine Kaffeepause. Nach “The Vampire Diaries” arbeitet sie aber auch hart an ihrer Karriere.

Auch wenn Nina Dobrev nicht bis zum Ende bei TVD dabei war, ist sie dennoch ein absoluter Fanliebling. Die Fans mögen sie sogar so sehr, dass sie immer noch darauf hoffen, dass irgendwann eine Reunion mit Paul Wesley und Ian Somerhalder stattfinden wird. Doch das wird wohl eher nicht passieren. Dobrev ist nämlich auch nach der Serie ziemlich gut im Geschäft. Sie modelt für Reebok, drehte einige Filme und spielt gerade in der neuen Serie “Fam” mit. Bei so einem vollen Terminkalender, kann man verstehen, dass sie mal ein bisschen Energie braucht.

Nina Dobrev bei Starbucks

Paparazzi haben NIna Dobrev nun in West Hollywood abgelichtet. Sie wurde dabei gesichtet, wie sie gerade zwei Kaffee 2go bei Starbucks bestellte. Die Ex-Freundin von Ian Somerhalder trug dabei eine dunkle Jeans, einen rot gestreiften Pullover und eine coole Sonnenbrille. Selbst mit so einem unaufgeregten Style, sticht die Schauspielerin einfach hervor. Vor Kurzem war Nina übrigens auf Youtube mit Zac Efron zu sehen. Beide trainierten für den Youtube-Channel von Efron.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.