Nach "Der Bachelor": Welche Kandidatin wird die neue Bachelorette?

Wer könnte die nächste Bachelorette werden? Gerüchten zufolge kennt man die neue sie sogar schon aus der aktuellen “Bachelor”-Staffel.

Der Privatsender RTL strahlt 2021 die 8. Staffel  der deutschen TV- Sendung “Die Bachelorette” aus. Es kursieren jetzt schon Vermutungen darüber, wer die nächste Bachelorette- Kandidatin sein wird und Gerüchten zufolge kennt man sie schon aus der letzten Staffel von ‘Der Bachelor’. Am Mittwoch, den 24. März wurde die Folge: “Nach der letzten Rose” ausgestrahlt. Mimi hat die letzte Rose vom Bachelor bekommen, doch ein Happy-End gab es für die 26-Jährige dennoch nicht, denn die Liebesgeschichte mit Rosenkavalier Niko soll kurz nach dem Finale schon wieder vorbei gewesen sein. Nun wird auch sie angeblich als mögliche Bachelorette-Kandidatin gehandelt. Doch nicht nur Mimi ist laut Sender für die Rolle besonders gut geeignet, noch zwei weitere heiße Kandidatinnen sind im Gespräch.

Nach "Der Bachelor": Diese Frauen könnten den Posten als Bachelorette in Staffel 8 ergattern

Auch die schüchterne Jacqueline und die sportliche Kim-Denise haben in der letzten Staffel von “Der Bachelor” um die letzten Rosen von Niko gekämpft und stehen laut klatsch-tratsch nun im Gespräch, die neue Bachelorette werden zu können. Die 23-jährige Kim-Denise schien ihr Liebesglück mit dem Shuttle-Fahrer der Produktion gefunden zu haben, doch das dauerte leider nicht lange. “Sie wohnt in Göppingen, ich in Berlin, das wird auf Dauer schwierig, die Distanz ist einfach zu groß für eine Beziehung, bei der man sich doch eigentlich nah sein möchte. Wir haben daher gemeinsam entschieden, dass es vorerst nicht funktioniert”, sagte Shuttle- Fahrer William van Siegertstein zu Bild. Damit hätte auch sie wieder freie Bahn, um die Bachelorette 2021 zu werden. Angeblich sollen die Dreharbeiten bereits im Mai starten, damit bleibt RTL offenbar nicht mehr viel Zeit für die endgültige Entscheidung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.