Anzeige

Nach Chris Brown: Rihanna zeigt sich mit Hassan Jameel in der Öffentlichkeit!

Ist die Liebe zwischen Rihanna und Hassan Jameel jetzt offiziell? (Foto: oouinouin_flickr_CC BY 2.0.jpg)

Während die Beziehung von Chris Brown und Rihanna ziemlich öffentlich war, hält RiRi ihren neuen Freund Hassan Jameel ziemlich versteckt. Doch nun gab es einen seltenen gemeinsamen Auftritt.

Sie performte bei den Grammys wie noch kein anderer zuvor. Rihanna zeigte bei ihrem Auftritt wieder einmal, was sie so alles drauf hat. Ihr neuer Song “Wild Thoughts” geht jetzt schon wie eine Rakete durch die Decke und platziert sich ganz oben in den internationalen Charts. Auch mit ihrer Modemarke fenty, die in Zusammenarbeit mit Puma entstanden ist, setzte sie ein echtes Statement. Die Beuty-Produkte verkauften sich sogar besser, als die von Kylie Jenner. Doch auch privat läuft alles ganz schön rund für die Sängerin aus Barbados.

Wie zeigte sich Rihanna mit Hassan Jameel?

Laut der Website “ViralTop1” hat sich Rihanna nicht wie die meisten Stars nach den Grammys 2018 auf den Weg nach Hause gemacht, sondern traf sich noch mit Freund Hassan Jameel. Doch für dieses Treffen musste es mehr sein als der alltägliche Rihanna Look, denn sie zog sich kurz davor noch einmal komplett um. In diesem Fall schmiss sie sich in ein glitzerndes Kleid, das sie mit einem mit metallischen Mantel kombinierte. Damit stiehl sie ihrem Freund ganz schön die Show. Damit hat sie nach Chris Brown und Drake endlich wieder ihr Glück gefunden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.