Anzeige

Michael Wendler & Laura: Sie wollen eine Familie gründen 

Seit Freitag tanzt Wendlers Freundin Laura über die deutschen Bildschirme. Auch die neue Doku über das ungleiche Paar startete am 21.02. und enthüllte große Zukunftspläne.

Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller gehen sehr offen mit ihrer Liebe um. Das erfuhren wir schon in den Inverviews vor ihrer Teilnahme im "Sommerhaus der Stars". Damals erzählten sie unverhalten über ihre Beziehung und ihr Sexleben. Doch nun gewähren sie noch mehr Einblicke in ihr Privatleben - damit ist nicht Lauras Playboy-Fotoshooting gemeint: Seit letztem Freitag ist die Doku "Laura & Der Wendler - Total verliebt in Amerika" auf TVNow zu sehen. Neben ihrem gemeinsamen Leben, enthüllen der Schlagersänger und die Influencerin darin auch intime Details zu ihrer Beziehung und gemeinsamen Zukunft. Im Trailer zu ihrer gemeinsamen Doku sieht man, dass ihre Welt nicht perfekt ist, aber sie versuchen es für sich perfekt zu machen. So gibt es zwar schon mal einen Familienstreit mit Michaels Tochter, doch auf der anderen Seite auch viel Liebe und Zuspruch. Neben der Sichtweise von Lauras Eltern, die beispielsweise enthüllen, dass Laura vor ihrer Beziehung zu dem Schlagersänger kein großer Fan vom Wendler war, enthüllen Michael und Laura auch ihre großen Zukunftspläne.

Hochzeit und Baby: So weit planen der Wendler und Laura schon

Denn Michael Wendler und Laura Müller planen jetzt schon eine gemeinsame Familie. Obwohl ihr Altersunterschied ganze 29 Jahre beträgt, können die beiden sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen. Und in dieser haben sie große Pläne: Sie wollen heiraten und gemeinsame Kinder bekommen. Und das schon bald, wie Laura andeutete. So erklärte Laura "ich bin jetzt 19 und ich finde, das ist das perfekte Alter zu heiraten. Warum nicht?!". Auch der Wendler scheint das ähnlich zu sehen. So erklärte er in seiner Doku, "ich sehe mich in 10 oder 15 Jahren verheiratet mit Kindern - gerne auch zwei". Da scheint es Laura wohl deutlich eiliger zu haben als der Wendler, aber immerhin sind die sich bei ihrem gemeinsamen Ziel einig: Eine große und glückliche Familie zu werden. In Ansätzen sind sie das ja schon heute. So beteuert Laura auf Instagram, wie sehr sie die 18-jährige Tochter von Michael lieb habe und froh darüber sei, nun ein Teil ihrer Familie darzustellen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.