Anzeige

Meghan Markle mit Baby Archie: So entspannt haben wir sie noch nie gesehen

Herzogin Meghan Markle und Sohn Archie wagen ihren ersten öffentlichen Auftritt nach der Taufe. (Foto: Genevieve, flickr, CC BY 2.0 (2).jpg)

Ein Weilchen ist es schon her, seitdem wir Herzogin Meghan Markle und ihren Sohn Archie gesehen haben. Das letzte mal wurde die Mutter mit ihrem Sohn an seiner Taufe, im Kreis der Familie gesehen. Doch jetzt machten die beiden einen öffentlichen Auftritt.

Schon zwei Monate ist es her, seit der Sohn von Herzogin Meghan Markle und Prinz Harry das Licht der Welt erblickte. Und trotzdem gibt es kaum Bilder von dem neugeborenen Royal, was sehr zum leidwesen aller Fans ist. Seit seiner Taufe wurde Archie schon nicht mehr gesehen, jedoch änderte sich das nun endlich. Denn einige Fotografen konnten ein paar Schnappschüsse der Mutter mit ihrem Sohn ergattern, als sie einen Tagesausflug nach Berkshire unternahm. Meghan trägt ihren Liebling auf dem Arm und reibt ihn am Anfang der Bilderreihe sogar noch mit Sonnencreme ein. Anschließend gibt es noch einen Kuss auf den Kopf. Seit Archies ersten Internetauftritt nach seiner Geburt, hat der neue Royal ganz schön an Größe zugelegt.

Archies erster Ausflug nach der Taufe

Aber nicht nur Meghan Markle war mit ihrem Sohn Archie unterwegs, auch Schwägerin Kate Middleton hatte an diesem Tag ihre Kinder mit dabei. Zusammen mit ihren Ehemännern besuchten die Familien nämlich ein Event im Billingbear Polo Club. Dabei lieferten sich die Familienväter Prinz Harry und Prinz William ein spannendes Polo-Match, bei dem sie natürlich von ihren Liebsten angefeuert wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.