Anzeige

Meghan Markle: Hat Prinz Harry bestätigt, dass sie Zwillinge erwarten?

Meghan Markle und Prinz Harry haben bisher kaum Details über die Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt preisgegeben. Fans der Royals vermuten jedoch schon lange, dass die Herzogin von Sussex Zwillinge erwartet. Könnte es sein, dass sich ihr Ehemann jetzt bei einem privaten Gespräch verplappert hat?

Die Gerüchte um das noch nicht geborene Baby der Royals, sind seit der Schwangerschaft der "Suits"-Darstellerin stark am brodeln. Bereits bei einem Besuch von Meghan Markle und Prinz Harry in Marokko, schien es der Schwägerin von Kate Middleton bereits heraus gerutscht zu sein, dass sie womöglich sogar zwei Babys erwartet. Jetzt machte auch ihr Ehemann eine verdächtige Aussage über die Schwangerschaft und lässt die Fans vermuten, dass die Herzogin tatsächlich Zwillinge erwartet.

Hat sich Prinz Harry hier verplappert?

Letzte Woche plauderte Prinz Harry mit dem Kriegsveteran Simon Weston auf dem Empfang zum 50. Jahrestag einer Investitionen von Prinz Charles als Prinz von Wales. Der Veteran schien einen Witz darüber zu machen, dass der Nachfolger von Lady Diana und seiner Ehefrau Meghan Markle jetzt die nächste Zeit nicht mehr viel Schlaf bekommen werden. Darauf antwortete Prinz Williams Bruder, dass wenn sie mehr als zwei Kinder haben werden, es ihm sogar recht sei. Wird die Duchess von Sussex im April also zwei Babys zur Welt bringen, oder meinte ihr Ehemann damit nur, dass er im Allgemeinen auch gerne mehr als zwei Kinder hätte? Wir werden es womöglich schon in wenigen Wochen erfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.