Anzeige

Mads Mikkelsen angelt sich Rolle in "Indiana Jones 5"

Mads Mikkelson hat sich eine Rolle für den neuen "Indiana Jones"-Film geangelt. (Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons)

Mads Mikkelsen hat sich in dem neuen Indiana Jones Film eine Rolle gesichert. Doch welche bestimmte ist das und was wird uns erwarten?

Mads Mikkelsen ist ein dänischer Schauspieler. Er wirkte sein den 1990er Jahren in gut mehr als 50 Filmen und Fernsehproduktionen mit. Bekannt wurde der 55-Jährige durch das dänische Drama “Für immer und ewig”. Auch bei den folgenden Filmen und Serien handelten es sich meistens um Dramen. Wenn er aber nun die Rolle des Indiana Jones bekommt, wird er den nächsten großen Gehaltscheck abkassieren. Die Rolle von Mads Mikkelsen im neuen “Indiana Jones”-Teil ist aber noch nicht bekannt gegeben worden. Dennoch sehen die Fans von ihm den Mann wieder auf der Leinwand glänzen. Der Film wird voraussichtlich am 29. Juli 2022 in die Kinos kommen. Das Projekt des neuen Filmes wurde erstmals 2016 angekündigt, war aber seitdem in der Entwicklungsphase. Damals war sogar in der Diskussion, dass Marvel-Darsteller Chris Pratt in der Hauptrolle des “Indiana Jones”-Film sitzen sollte.

Weitere Informationen über den neuen “Indiana Jones”-Film

Der letzte Teil der “Indiana Jones”-Reihe war der Film “Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels” im Jahre 2008. In diesem Film spielten Ford, Cate Blanchett, Karen Allen, Jim Broadbent und Shia LaBeouf mit. Aber seit der Übernahme von Disney im Jahr 2013 wurden keine weiteren Projekte veröffentlicht. In diesem neuen Teil der Franchise wird Steven Spielberg nicht als Regisseur, sondern als Produzent neben Kathleen Kennedy, Frank Marshall und Simon Emanuel zurückkehren. James Mangold wird diesmal der Leiter des Sets sein. Auch der Komponist der sagenhaften Filmmusik, John Williams, wird wieder am Film seinen Beitrag leisten. Die Details des neuen “Indiana Jones”-Film sind aber noch nicht bekannt. Im Dezember sagte Marshall laut “New York Post”, dass noch am Drehbuch gearbeitet werden würde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.