Machine Gun Kelly versucht sich als Ersatz-Papa für Megan Fox' Kinder

Die Beziehung zwischen Machine Gun Kelly und Megan Fox ist schon länger ziemlich ernst. Doch nun wurde der Künstler mit Megans Kindern gesichtet.

Wie bereits schon Gerüchte vermuteten ist es zwischen Machine Gun Kelly (31) und Megan Fox (34) ziemlich ernst. Seit schon fast einem Jahr sind die Schauspielerin und der Sänger nicht zu trennen. Dies bewiesen sie bereits in der Vergangenheit mit gemeinsamen Auftritten in der Öffentlichkeit und einigen Pärchenfotos auf ihren Social Media Profilen. Und selbst die die Kinder, die Megan gemeinsam mit ihrem Ex Brian Austin Green (47) bekommen hat, dürfte der Künstler im vergangenen Oktober kennenlernen. Doch nun wurde die Patchwork-Familie dabei abgelichtet, als sie zusammen unterwegs war. Wie Paparazzi Aufnahmen von Daily Mail zeige, waren Machine Gun Kelly mit Megan und ihrem Nachwuchs Journey (4), Bodhi (7) und Noah (8), am vergangenen Samstag bei den Universal Studios in Hollywood.

Machine Gun Kelly versteht sich gut mit Megan Fox' Kindern

Offenbar stimmt die Chemie zwischen MGK, wie der Künstler von seinen Fans genannt wird, und den drei Kindern. Wie die Bilder zeigten machte die Truppe einen ziemlich gelassenen Eindruck. Laut der Redaktion von Promiflash.de wirkt es so, als wäre es für die Kids mittlerweile ganz normal, mit dem Musiker Ausflüge zu machen. Immer wieder schildern Berichte, dass die Beziehung zwischen Machine Gun Kelly mit Megan Fox immer ernster werde. Bereits im Januar packte ein Insider gegenüber Hollywood Life aus, dass die beiden sogar schon über eine gemeinsame Zukunft nachdenken würden. "MGK ist der Typ Mann, den ihre Freunde definitiv langfristig an ihrer Seite sehen. Sie verbringen nahezu all ihre Zeit zusammen" soll die Quelle in dem Interview erzählt haben. Wie die Beziehung aber verlaufen wird, wird sich in der Zukunft zeigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.