Anzeige

Lindsay Lohan: Erste Details zum neuen Album

Vor nicht mal zwei Wochen überraschte sie alle mit ihrem Musikcomeback. Jetzt verriet Lindsay Lohan erste Details über ihr neues Album.

Alles macht den Anschein, dass die 33-Jährige ihr Leben wieder in den Griff bekommen hat. Seit zwei Jahren ist sie wieder regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Im letzten Jahr war sie sogar Jurorin bei der australischen Ausgabe von “The Masked Singer”. Natürlich war da der merkwürdige Zwischenfall mit dem Song “Xanax” im letzten Jahr, aber ansonsten schien alles in geregelten Bahnen zu laufen. Kurze Sorga kam dann wieder auf, als plötzlich alle Posts von Lindsay Lohans Instagram-Page verschwanden. Doch es stellte sich raus, dass das nur eine Vorbereitung auf ihr musikalisches Comeback war. Denn bald nach einem kleinen Teaser erschien ihre erste vernünftige Single seit zwölf Jahren. Ihre Fans lieben “Back To Me” jetzt schon, aber was erwartet sie beim neuen Album?

Sehr persönlich

Schon bei der ersten Single war klar geworden, dass die Sängerin ihre Vergangenheit in ihrer Musik verarbeiten will. In einem Interview mit “Page Six” bestätigte Lindsay Lohan selbst, dass es vor allem um ihr Leben in Kalifornien gehen wird. Es soll ihre persönlichen Erfahrungen und Musik zum Tanzen vermischen, sodass es immer positiv bleibt. Sie selbst liebt es nämlich zu tanzen und deshalb war ihr das besonders wichtig. Einen Releasetermin hat ihr Label “Casablanca Records” noch nicht bekannt gegeben. Auch wann ihre Musikvideos erscheinen können, ist ungewiss.Denn wegen der Corona-Pandemie mussten die Drehs verschoben werden. Die 33-Jährige nutzt die Quarantäne für Sport, Filme, Kochen und zum Französisch lernen. Sie glaubt, dass Gott den Menschen mit der Krankheit zeigen will, dass wir besser auf uns, unsere Mitmenschen und unsere Umwelt acht geben sollen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.