Anzeige

Liebt Rihanna Travis Scott mehr als Chris Brown?

Rihanna überzeugt mit ihrer klasse Stimme (Foto: MiKeARB_flickr_CC BY 2.0(1))

Seit September scheint Rihanna mit ihrem neuen Freund Travis Scott glücklicher als je zuvor zu sein. Sie schwärmt von ihm und die beiden wirken mehr als verliebt. Ein Insider behauptet sogar, dass sie Travis mehr liebt als Chris Brown…

Die letzte ernsthafte Beziehung hatte Rihanna wohl mit Chris Brown. 2009 hat sich das Paar allerdings getrennt, weil der Rapper seine Freundin verprügelte. Danach hat sie sich geschworen, keine Typen mehr wie CB oder Drake zu treffen. Im August diesen Jahres wurde sie dann mehrmals mit Lewis Hamilton gesehen. Allerdings sei dies nichts Ernstes gewesen, berichtet ein Insider. Seit September sieht man die Sängerin jetzt an der Seite von Travis Scott…

Frisch verliebt

Angeblich sind die beiden total glücklich und Rihanna ist schwer verliebt in ihren neuen Freund. Allerdings muss Travis Scott erst einmal den Härtetest bestehen, nämlich ihre Mutter Monica Braithwaite kennenlernen. Die ist bekannt für ihre harten Worte und ist natürlich besorgt um ihre Tochter. Verständlich, nach der Prügelattacke von Ex-Freund Chris Brown. Momentan klingt aber alles noch danach, dass die RiRi einen tollen Partner an ihrer Seite gefunden hat. Den hat sie nach der Beziehung mit CB auch verdient. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn die Sängerin ihren neuen Freund mehr lieben würde als den Rapper…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.