Anzeige

Liam Payne: Zieht er mit Cheryl zusammen?

“One Direction”-Star Liam Payne lebt derzeit getrennt von seinem Sohn. Zu viel für den Musiker Spross? Cheryl denkt nach, ob ihr Ex bei ihr einziehen soll.

Es war die Love-Story schlechthin. Im Jahr 2008 kandidierte “One Direction”-Star Liam Payne bei “The X-Factor”, wo Sängerin Cheryl Cole damals in der Jury saß. Bei diesem Auftritt konnte der heute 26-jährige nicht bei der hübschen Britin punkten. Kein Wunder, schließlich war er damals erst 14 und sie bereits 24. Doch später, nach seiner zweiten Teilnahme und der Gründung der beliebten Boyband One Direction im Jahr 2010, kriegte Liam Payne die 10 Jahre ältere Cheryl doch noch rum. 2016 machten die beiden ihre Beziehung öffentlich. Es war wie im Bilderbuch, definitiv eine Geschichte, die man seinen Enkeln mal erzählen kann. Und als ein Jahr später Sohn Bear auf die Welt kam, schien das Glück perfekt. Richtig, schien. Denn 2018, ein Jahr nach der Geburt ihres Kindes, trennte sich das Paar. Die Entfernung sei der Grund gewesen, wie eine Freundin damals berichtete. Schließlich war Liam mit seiner international erfolgreichen Boyband ständig unterwegs.

Zieht Liam Payne bei Ex Cheryl ein?

Die Entfernung ist es, die der kleinen Familie auch jetzt zu schaffen macht. Während Liam Payne gemeinsam mit Freundin Maya Henry derzeit in London lebt, verbringt Cheryl Cole die Quarantäne in Buckinghamshire - gemeinsam mit Sohn Bear. Und der vermisst - natürlich - seinen Papa ganz schrecklich. Und dem fehlt sein Kind andersherum ganz genauso. Deshalb denkt die Sängerin aktuell darüber nach, ob sie ihren Ex nicht bei sich einziehen lässt, sobald der Lockdown vorbei ist. So könnte er mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen. Aufgrund der aktuellen Situation habe die 36-jährige viel über ihre Zukunft, auch im Bezug auf Liam, nachgedacht, verriet eine Insiderin. Und weiter: “Liam konnte Bear nicht sehen und das war sehr hart für alle. Sie und Liam verstehen sich immer noch sehr gut und Cheryl schlägt deshalb vor, ob er nicht für eine Weile bei ihnen leben möchte, wenn das alles vorbei ist.” Das täte dem kleinen Bear sicherlich gut, wenn er beide Eltern bei sich hätte. Cheryl Cole’s Einladung schließt Liams Freundin Maya allerdings nicht mit ein, sie könnte jedoch ab und an zu Besuch kommen. Na, dann warten wir mal ab, wie sich der Sänger entscheidet.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.