Anzeige

Liam Payne: Rauferei für seine Freundin Maya?

Liam Payne (unten) soll wegen seiner Freundin Maya Henry negativ aufgefallen sein. (Foto: alesiax [CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)])
Ist Liam Payne der Rummel um seine Person zu Kopf gestiegen? Der ehemalige 1D-Star wurde nun überraschend aggressiv, als es um seine Freundin ging und er sich über die Regeln hinwegsetzen wollte.

Eigentlich kennt man Liam Payne nur als soften Sänger der britischen Boyband One Direction. Seit knapp vier Jahren ist er solo unterwegs - zumindest musikalisch. In der Liebe schwebt Liam seit einiger Zeit auf Wolke sieben und ist glücklich mit der 19-jährigen Maya Henry liiert. In den sozialen Medien stellen die beiden ihre Liebe öffentlich zur Schau und auch die Paparazzi knippsen ihn neuerdings hauptsächlich mit Freundin an der Seite. Die soll nun auch der Grund gewesen sein, wieso Liam negativ aufgefallen ist.

So haben wir Liam noch nie erlebt

Wie die deutsche Seite "Klatsch-Tratsch.de" berichtet, soll es zu Handgreiflichkeiten gekommen sein, als Liam Payne gemeinsam mit Maya Henry in eine Bar gehen wollte. Angeblich soll die Security sich geweigert haben, die 19-Jährige in das Lokal in San Antonio zu lassen - womöglich, weil sie zu jung dafür war! Immerhin darf Alkohol in Amerika erst ab 21 Jahren gekauft und legal konsumiert werden. Angeblich habe Liam trotzdem versucht, sich mit seiner Begleitung Zutritt zur Bar zu verschaffen, was damit endete, dass er mit dem Security-Mitarbeiter aneinandergeraten und sogar zu Boden gegangen sein soll. So haben wir den 26-Jährigen noch nie erlebt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.