Anzeige

Laura Müller nach der Hochzeit: Nimmt sie Michael Wendlers Namen an?

Laura Müller und ihr Schatz Michael Wendler heiraten bald. Bleibt nur die Frage, ob sie nach ihrer Hochzeit Laura Norberg heißen wird.

Es ist die Love-Story von 2019. Und 2020 begleitet sie uns auch noch, auch wenn viele davon überzeugt waren, diese Liebe würde nicht halten. Es geht um niemand geringeren als den Wendler und seine Liebste Laura Müller. Deren Geschichte ist seit einiger Zeit in aller Munde. 2018 lernten sich die beiden auf einem Schlagerkonzert kennen. Kurz nach der Trennung von Wendler-Ex Claudia Norberg lernten sie sich auch lieben. Damals war Laura erst süße 18. Damals regnete es Schlagzeilen, die Menschen konnten es kaum glauben. Der Wendler datet eine fast 30 Jahre jüngere? Und das nach 11 Jahren Ehe mit Claudia Norberg. Glauben konnte das keiner so recht und wirklich davon überzeugt, dass die Liebe des Schlagerstars und der damaligen Gymnasiastin echt sei und halten würde, war niemand. Doch sie hielt.

Laura Müller will eine Norberg werden

Anfang April dieses Jahres hat Schlagersänger Michael Wendler seiner Laura nun einen Antrag gemacht. Und die hat - selbstverständlich, schließlich sind die beiden doch total verliebt - “Ja” gesagt. Am 2. August soll die Hochzeit stattfinden, und die wird natürlich im Fernsehen aufgezeichnet, schließlich sollen ihre Fans, die den beiden ja alles bedeuten, den schönsten Moment ihres Lebens miterleben. Doch bevor die Glocken läuten können, müssen erst noch einige Formalien geklärt werden. So zum Beispiel die Frage, wie Laura sich dann am besten nennen soll. Da Wendler ein Künstlername ist, geht dieser schonmal nicht. Doch den gleichen Namen zu tragen wie ihr Schatzi, ist der 19-Jährigen ungemein wichtig. Deshalb hat sie beschlossen, eine Norberg - Michaels bürgerlicher Name - zu werden und den Nachnamen von Wendler-Ex Claudia anzunehmen. Doch die scheint da etwas dagegen zu haben. In einem öffentlichen Brief bat sie das Pärchen - bzw. Laura, doch bitte nicht denselben Namen zu tragen wie sie. Für den Wendler ist das jedoch schon beschlossene Sache, der er denselben Namen, wie seine Tochter tragen will. Da sind wir mal gespannt, wie der Rosen - oder Namenskrieg weitergeht und wer ihn letzten Endes gewinnt. Eine Entscheidung muss nur bald fallen, schließlich ist es nicht mehr lang hin, bis zur großen Hochzeit.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.