Anzeige

Kylie Jenner & Travis Scott: Gemeinsames Dinner mit Stormi

Travis Scott ist dem heißen Reality-Star wohl fremdgegangen. Jetzt sah man Kylie Jenner und den Vater von Baby Stormi zum Ersten Mal seit den Gerüchten wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit. Ist mittlerweile alles vergeben und vergessen?

In letzter Zeit machte das Gerücht die Runde, dass der US-Rapper Kylie Jenner betrogen hat. Die fand es wohl über sein Smartphone heraus und stellte den 27-jährigen sogar zur Rede. Der sagte wegen dem Vorfall sogar eine seiner Shows kurzfristig ab. Jetzt sah man die beiden wieder gemeinsam mit Baby Stormi bei einem gemeinsamen Dinner. Hat der Kardashian-Star Travis Scott bereits alles vergeben?

Kylie und Travis versuchen es nochmal

Der Rapper verneinte die Anschuldigen auf seinen Betrug bisher. Doch seine Freundin wollte zu dem Vorfall bisher noch keine Aussage machen. Wie es aussieht, scheinen die beiden jedoch ihr Bestes zu geben, das Verhältnis weiterhin aufrecht zu erhalten. Gestern sah man Kylie Jenner und Travis Scott mit Baby Stormi aus einem Restaurant gehen. Ihre Tochter ließen die frischen Eltern in einem anderen Auto zurück, in dem sich dann eine Nanny womöglich weiter um die Kleine kümmerte. Zu zweit fuhren der US-Rapper und die Reality-Queen dann weiter, doch gab es keine Anzeichen auf einen Streit. Hat die Schwester von Kendall Jenner dem Vater ihrer Tochter schon alles wieder vergeben, oder handelte es sich von Anfang an tatsächlich nur um ein Missverständnis?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.