Anzeige

Kylie Jenner: Sind ihre Single-Tage vorbei?

Sind Kylie Jenner und Travis Scott wieder zusammen? Die beiden nicht offiziell wieder ein Paar, sondern kümmern sich zu zweit um die Erziehung ihrer Tochter Stormi. Aber bahnt sich da wieder etwas an?

Nachdem Make-Up Milliardärin Kylie Jenner in der Vergangenheit öfter mit ihrem Ex-Freund Travis Scott in der Öffentlichkeit gesichtet wurde, häuften sich die Spekulationen darüber, ob die beiden wieder ein Paar wären. Nur wenige Monate nach der Trennung sah man die beiden wieder vereint zusammen mit Tochter Stormi beim Lunch in Kalifornien. Auch nach den Oscars feierten sie zusammen mit Kylies Schwestern Kourtney und Khloe Kardashian. TMZ veröffentlichte dann vor wenigen Tagen die Meldung, dass sie und der Rapper wieder zusammen seien. Sie würden aber die ganze Sache nicht offiziell machen wollen. Eine Quelle von HollywoodLife sprach davon, dass die beiden sich zwar lieben, es für die 22-jährige aber im Moment nicht möglich sei mit dem Nummer 1 Rapper eine Beziehung zu führen.

Kylie Jenner und Travis Scott nur Freunde

Sind Kylie Jenner und Travis Scott also nun wieder zusammen? Die Antwort wird viele Fans enttäuschen, denn TMZ überarbeitete ihre Meldung und es heißt nun, dass die beiden nur Freunde seien. Sie würden sich zusammen um die gemeinsame Tochter Stormi kümmern, denn Kylie ist es wichtig, der 2-jährigen eine normale Familienstruktur zu bieten. Zu dieser gehört eben auch Vater Travis, der Laut der neuen Quelle, Kylie als Freund unterstützt. Die beiden verbrachten die Feiertage wie Weihnachten und Thanksgiving zusammen mit der Tochter und waren auch auf Stormis 2. Geburtstag zusammen zu sehen. Die haben zwar ein gutes Verhältnis zueinander doch eine Beziehung führen die beiden laut der Quelle nicht. Ob sich das in Zukunft noch ändert, wird sich zeigen.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.