Anzeige

Kylie Jenner: Beendet sie jetzt wegen Khloe Kardashian die Freundschaft zu Jordyn Woods?

Khloe Kardashian ist wieder Single und Schuld daran ist die BFF von Kylie Jenner. Jordyn Woods soll nämlich was mit Tristan Thompson gehabt haben. Aber was bedeutet das für die Freundschaft?

Eigentlich sind Joryn Woods und Kylie Jenner unzertrennlich. Die beiden kennen sich schon seitdem sie Kinder sind und waren immer das absolute Dreamteam. Kylie zeigte sich mit Jordyn immer wieder auf Instagram, flog mit ihr in den Urlaub und brachte sogar Kosmetik mit ihr raus. In der Reality Show “Life of Kylie” haben beide sogar in einer zeremonie geheiratet. Doch jetzt scheint das Verhältnis der beiden angeknackst zu sein, nachdem Woods was mit dem Freund von Khloe Kardashian gehabt haben soll.

Was wird Kylie Jenner tun?

Wie wird Kylie Jenner nun mit der ganzen Situation umgehen? Khloe Kardashian ist immerhin ihre Halbschwester und wir alle wissen, dass Kim Kardashian, Khloe, Kourtney, Kylie und Kendall stets zusammenhalten. Andererseits ist Jordyn Woods auch schon so etwas wie ein Familienmitglied. Doch angeblich soll die ganze Familie nun mit Jordyn abgerechnet haben, auch BFF Kylie. Eine Versöhnung wird es also so schnell nicht geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.