Kristen Stewart in Deutschland: Hier dreht sie ihren neuen Film "Spencer"

Kristen Stewart ist in Deutschland unterwegs. Doch wieso wird der Film “Spencer” in Deutschland gedreht?

Kristen Stewart steckt aktuell mitten in den Dreharbeiten zu dem neuen Film “Spencer”. Wie “Promiflash” berichtet wird der Film allerdings in Deutschland gedreht und deswegen wird auch ein Hotel in ein royales Filmset verwandelt. Der Film soll von Prinzessin Diana handeln und vor allem über das Weihnachtsfest 1993. Dieses Weihnachtsfest verbrachte Prinzessin Diana mit Prinz Charles im Schloss Sandringham, jedoch dürfen die Schauspieler, wie Kristen Stewart, nicht in der Original-Residenz der königlichen Familie drehen. Deshalb suchte sich das Produktionsteam ein Hotel in Deutschland aus, um den Film dort zu drehen. Neben Kristen Stewart stehen auch weitere Hollywood-Stars wie der mehrfach ausgezeichnete Timothy Spall, welcher bekannt als Peter Pettigrew aus “Harry Potter” ist, sowie Sally Hawkins, die in “The Shape of Water” zu sehen war.

Kristen Stewart spielt Diana in Deutschland

Immer wieder reisen Hollywood-Stars wie Kristen Stewart in fremde Länder, um einen Blockbuster zu drehen. An diesen Orten wird dann alles abgeriegelt und abgesperrt, sodass man kaum etwas von den Dreharbeiten mitbekommen kann. Anders läuft es allerdings im Schlosshotel Kronberg. Wie unter anderem “Mirror” berichtet, wird das Schlosshotel der Drehort für den Film “Spencer” mit Kristen Stewart sein. Dieses Schlosshotel wird dafür in ein britisches Anwesen der Royals verwandelt. Diese Ferienunterkunft passt nicht nur rein optisch perfekt zu dem Film, sondern auch wegen seiner besonderen Vergangenheit. Das Gebäude war ein das kaiserliche Schloss Friedrichshof und wurde ab 1889 für die damalige Kaiserin Victoria erbaut. 1954 eröffnete man das Schloss erstmals als ein Fünf-Sterne-Hotel und seitdem ist es eine beliebte Location für Hochzeiten oder Partys. Die Premiere für “Spencer” ist für kommenden Herbst geplant, in die deutschen Kinos kommt er Anfang 2022.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.